FIFA Weltmeisterschaft 2022

Hier registrieren

Mit Spannung erwarten Sportfans auf der ganzen Welt das anstehende Großturnier: Vom 20. November bis zum 18. Dezember 2022 wird die Fußball-Weltmeisterschaft der Herren im Wüstenstaat Katar ausgetragen. Am Finaltag wird dann der Nachfolger des aktuellen Weltmeisters Frankreich gekürt und für die folgenden vier Jahre den Titel „Fußball-Weltmeister“ tragen dürfen.
Die FIFA-Weltmeisterschaft zählt zu den größten und bedeutendsten Sportereignissen auf der ganzen Welt. Ganz besonderen Reiz verleiht dem Turnier die Tatsache, dass es nur alle vier Jahre ausgetragen wird. Auch Fans von Sportwetten kommen auf der Wettseite von Mr. Green während des Turniers voll auf ihre Kosten, denn zu jedem der Spiele gibt es eine große Zahl an möglichen Wetten.

Wer hat sich für das Turnier qualifiziert?

Insgesamt 32 Mannschaften, Außenseiter und Favoriten, kämpfen in Katar um den Titel des FIFA Fußball-Weltmeisters. Diese Mannschaften werden hier nach Kontinent aufgeführt:

Europa

  • Deutschland
  • Frankreich
  • Belgien
  • Spanien
  • Kroatien
  • Dänemark
  • Schweiz
  • Serbien
  • England
  • Niederlande
  • Portugal
  • Polen
  • Wales
  • Afrika

  • Ghana
  • Senegal
  • Marokko
  • Kamerun
  • Tunesien
  • Asien/Ozeanien

  • Katar
  • Australien
  • Iran
  • Japan
  • Südkorea
  • Saudi-Arabien
  • Südamerika

  • Brasilien
  • Argentinien
  • Ecuador
  • Uruguay
  • Nord- und Mittelamerika

  • Kanada
  • Mexiko
  • USA
  • Costa Rica
  • fifa-wc-football-history

    Weltmeisterschaft: die Gruppenauslosung

    Die Weltmeisterschaft in Katar wird – wie nahezu jedes internationale Fußballturnier – in zwei Phasen ausgetragen: Die erste Hälfte des Turniers besteht aus der sogenannten Gruppenphase. Hier werden die insgesamt 32 Mannschaften in 8 verschiedene Gruppen gelost, die aus jeweils 4 Teams bestehen. In den einzelnen Gruppen spielt jedes Team genau einmal gegen jedes andere. Die Gruppenspiele unterscheiden sich leicht von der späteren Finalrunde, denn hier können Spiele noch unentschieden ausgehen, wenn beide Mannschaften nach Ablauf der regulären Spielzeit gleich viele Tore erzielt haben. Die jeweils zwei besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die zweite Runde des Turniers, die sogenannte Finalrunde.
    Diese Turnierphase beginnt mit dem Achtelfinale, bei dem jeweils ein Gruppenerster einer Gruppe gegen den Gruppenzweiten einer anderen Gruppe antritt. Im Gegensatz zu den Spielen der ersten Phase muss ein Sieger ermittelt werden. Enden die Spiele nach 90 Minuten unentschieden, wird eine Verlängerung gespielt. In jeweils zwei Hälften mit je 15 Minuten versuchen die Mannschaften nochmals, einen Sieger zu ermitteln. Steht es auch nach weiteren 30 Minuten noch unentschieden, wird das Elfmeterschießen ausgetragen: Zunächst schießen beide Teams jeweils abwechselnd insgesamt 5 Elfmeter. Das Team mit den meisten Treffern kommt eine Runde weiter. Sollte dadurch noch keine Entscheidung gefallen sein, kommt es zum finalen Shootout – jede Mannschaft tritt abwechselnd an und schießt einen Elfmeter. Wer nach einem Durchgang gewinnt, kommt weiter. Diese Vorgehensweise gilt für alle Spiele der Finalrunde – auch das Finale am 18. Dezember.

    wc-football-records

    Den Spielplan der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

    Bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 werden täglich vier Spiele in der Gruppenphase ausgetragen, die zwölf Tage dauert. Das erste Spiel beginnt im Al-Bayt-Stadion, wo Ecuador gegen das Gastgeberland Katar antritt. Hier ist der Spielplan der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022:

    Fußballspiele 2022

    Spiel Heimteam Unentschieden Auswärtsteam Wette
    Catar Katar - Ecuador Ecuador 20 November 2022 - 17:00 3.40 3.05 2.40 Wette
    England England - Iran Iran 21 November 2022 - 14:00 1.38 4.60 10.50 Wette
    Senegal Senegal - Niederlande  Netherlands 21 November 2022 - 17:00 6.40 3.80 1.62 Wette
    USA USA - Wales Wales 21 November 2022 - 20:00 2.70 3.05 2.95 Wette
    Argentina Argentinien - Saudi-Arabien Saudi Arabia 22 November 2022 - 11:00 1.19 7.00 18.00 Wette
    Denmark Dänemark - Tunesien Tunisia 22 November 2022 - 14:00 1.44 4.40 8.50 Wette
    Mexico Mexiko - Polen Poland 22 November 2022 - 17:00 2.80 3.10 2.80 Wette
    France Frankreich - Australien Australia 22 November 2022 - 20:00 1.26 6.00 14.00 Wette
    Morocco Marokko - Kroatien Croatia 23 November 2022 - 11:00 4.60 3.35 1.92 Wette
    Germany Deutschland - Japan Japan 23 November 2022 - 14:00 1.52 4.50 6.40 Wette
    Spain Spanien - Costa Rica Costa Rica 23 November 2022 - 17:00 1.17 7.50 21.00 Wette

    Hinweis: Die Wetten können sich ändern

    Favoriten auf den Sieg der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 in Katar

    Wie bei jedem Turnier gibt es auch bei der Weltmeisterschaft eine Reihe von Favoriten auf den Titel. Nachfolgend sollen einige dieser Teams vorgestellt werden.

    Frankreich

    Als aktueller Titelverteidiger ist die französische Nationalmannschaft natürlich auch dieses Jahr wieder ein heißer Anwärter auf den Sieg. Die Mannschaft hat in den letzten Jahren eine gute Entwicklung durchgemacht und besteht aus einer guten Mischung aus jungen und dynamischen sowie erfahrenen Spielern. Das letzte große Turnier, die Fußball-Europameisterschaft 2021, verlief für die Franzosen jedoch eher enttäuschend: Bereits im Achtelfinale war gegen die Schweiz Endstation.

    Brasilien

    Obwohl der letzte WM-Titel Brasiliens schon wieder 20 Jahre zurückliegt, zählt die mit einigen Weltstars gespickte Mannschaft zu den Favoriten in Katar. Die brasilianische Nationalmannschaft ist allein schon aufgrund der Historie jederzeit einen Blick wert, denn sie konnten den WM-Titel bereits fünfmal holen. Der letzte Sieg der Seleçao bei einer WM ist allerdings bereits 20 Jahre her.

    Deutschland

    Auf den überragenden Sieg bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien folgte 2018 der harte Absturz: Das Aus nach der Gruppenphase war das früheste Ausscheiden einer deutschen Nationalmannschaft überhaupt bei einer Weltmeisterschaft. Auch die bisherigen Qualifikations- und Länderspiele verliefen nicht frei von Kritik. Allerdings gilt Deutschland schon immer als „Turniermannschaft“, die in der Lage ist, sich während eines Wettbewerbs zu pushen und zu Höchstleistungen zu motivieren.

    Portugal

    Zugegeben: Die Portugiesen reisen sicher nicht als einer der Top-Favoriten nach Katar. Dennoch sollte man diesen Gegner nicht unterschätzen. Spätestens seit dem Sieg der Europameisterschaft 2016 sollten alle Mannschaften gewarnt sein, die gegen den Cristiano Ronaldo und seine Mitspieler antreten. Auch wenn große Titel ansonsten bisher ausblieben: Mit etwas Turnierglück scheint der große Wurf nicht völlig unmöglich.

    Besondere Spieler im Blickfeld

    Die FIFA Weltmeisterschaft ist immer auch eine Bühne für einzelne Spieler, um ihre Leistungen der ganzen Welt zu zeigen. In jedem Turnier haben sich Einzelne aus der Masse hervorgehoben und sind den Fans in Erinnerung geblieben. Manche machten Weltkarriere, andere verschwanden ebenso schnell, wie sie aufgetaucht waren. Ein paar mögliche „Spieler der WM“ wollen wir hier aufzeigen.

    Neymar (Brasilien)

    Der Ballkünstler und Spielmacher aus Brasilien wird auch in diesem Jahr sicher wieder die Blicke auf sich ziehen. Ob dies jedoch mit den Leistungen am Ball oder mit Aktionen abseits des Platzes geschieht, wird sich zeigen. Klar ist jedoch: Selbst in einer Top-Mannschaft wie des Nationalteams von Brasilien ist Neymar ein Spieler, der den Unterschied machen kann.

    Kylian Mbappé (Frankreich)

    Der französische Nationalspieler ist zwar erst 23 Jahre alt, hat in seiner Karriere aber schon so ziemlich jeden Titel geholt, der von Bedeutung ist. Kein Wunder, dass auch in Katar wieder alle Augen auf ihn gerichtet sein werden. Sein besonderes Kennzeichen sind schnelle Sprints, mit denen er gegnerischen Verteidigern regelrecht davonläuft.

    Jamal Musiala (Deutschland)

    Auch wenn Musiala noch nicht lange zur deutschen Nationalmannschaft gehört, hat er schon öfter sein Potenzial angedeutet. Sein Spielverständnis und seine Technik sind grandios – sofern er diese auch auf den Platz bringt, sind ihm besondere Momente bei der kommenden Weltmeisterschaft garantiert.

    players-world-cup-2022

    Weltmeisterschaft 2022: die Quoten

    Die Quoten bei Mr. Green überzeugen die Wettfans schon seit Jahren – das gilt auch aktuell für die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Für die Spiele der Gruppenphase gibt es aktuell bereits zahlreiche gesetzte Quoten, die sich Wettbegeisterte ansehen und auf die sie wetten können. So werden für den Sieg des Eröffnungsspiels Katar – Ecuador am 20. November Quoten von 3,55 auf den Sieg von Katar ausgegeben. Bei einem Sieg von Ecuador lautet die Quote immerhin noch 2,0. Ein Unentschieden wird mit 3,3 bepreist. Doch was bedeuten diese Quoten überhaupt? Angenommen, ein Spieler setzt 10 Euro auf den Sieg Katar. Gewinnt Katar, dann erhält der Spieler 35,50 Euro (abzüglich Wettsteuer) auf das Konto zurück – der Einsatz wird einfach mit der Quote multipliziert.
    Interessant sind auch die Langzeit-Quoten für den Sieger der Weltmeisterschaft. Hier ist aktuell Brasilien der Favorit mit einer Quote von 5,0. Auf Frankreich gibt es sogar eine Quote von 6,5. Je weniger wahrscheinlich es ist, dass ein Team den Titel gewinnt, desto höher ist die Quote. Absolute Außenseiter sind beispielsweise der Iran, Saudi-Arabien und Costa Rica mit einer Quote von jeweils 501. Auf den Gastgeber Katar wird eine Quote von 251 ausgegeben.
    Interessant sind auch die Langzeit-Quoten für den Sieger der Weltmeisterschaft. Hier ist aktuell Brasilien der Favorit mit einer Quote von 5,0. Auf Frankreich gibt es sogar eine Quote von 6,5. Je weniger wahrscheinlich es ist, dass ein Team den Titel gewinnt, desto höher ist die Quote. Absolute Außenseiter sind beispielsweise der Iran, Saudi-Arabien und Costa Rica mit einer Quote von jeweils 501. Auf den Gastgeber Katar wird eine Quote von 251 ausgegeben.

    Wie wettet man auf die Spiele der FIFA-Weltmeisterschaft?

    Das reiche Angebot bei Mr. Green beginnt bei den Wetten, die die Fans vor Anpfiff setzen können. Zunächst einmal sind Langzeitwetten möglich, also Wetten auf den Sieger des Turniers, auf den Torschützenkönig oder andere Wetten. Ebenso sind Wetten auf einzelne Spiele möglich. Hier gibt es zu jedem Match eine große Auswahl an unterschiedlichen Wettmärkten, die neben der klassischen 3-Weg- oder Siegwette auch die Anzahl der Tore, der Ecken oder Gelbe Karten umfasst. Hier können sich Wettbegeisterte in aller Ruhe die Quoten vor Spielbeginn ansehen und ihre Wetten planen.
    Viel Action verspricht darüber hinaus der Bereich für Livewetten. Hier können Wetten sogar während eines laufenden Spiels abgegeben werden. Drückt eine Mannschaft gerade besonders stark auf das Tor des Gegners? Geht ein verwarnter Spieler trotz gelber Karte weiterhin hart in die Zweikämpfe und riskiert damit einen Platzverweis? Solche Beobachtungen können helfen, eine erfolgversprechende Wette zu identifizieren. Dann heißt es nur noch: Wette auswählen, Einsatz festlegen und abschicken! Sobald der Eingang der Wette bestätigt und diese angenommen wurde, muss das Ereignis nur noch eintreffen – und schon wird der Gewinn dem Konto gutgeschrieben.
    Entscheidend ist, sich vorher eine gute Wettstrategie zu überlegen und sich daran zu halten. Wer sich nicht sicher ist, wie man eine eigene Wettstrategie entwickelt, kann gerne auch im Ratgeber bei Mr. Green vorbeischauen – hier werden zahlreiche nützliche Tipps und Hinweise gegeben.

    WM Fussball Tipp

    Die Stadien

    Insgesamt 8 Stadien wurden für die Weltmeisterschaft modernisiert oder komplett neu gebaut. Hier ein kurzer Überblick:

  • Khalifa International Stadium: Das Stadion existiert bereits seit 1976 und wurde für die WM grundlegend erneuert. Bis zu 40.000 Fans können hier die Spiele bis zum Viertelfinale live verfolgen.
  • Al-Bayt Stadium: Bei dieser modernen Anlage können bis zu 60.000 Zuschauer die Spiele verfolgen. Neben dem reinen sportlichen Aspekt finden sich im Gebäudekomplex auch ein Einkaufszentrum, ein Krankenhaus und viele weitere Einrichtungen wieder.
  • Al-Janoub Stadium: Nur etwa 20 Kilometer von der Hauptstadt Doha entfernt liegt dieses Stadion, in dem 40.000 Menschen Platz finden. Für den Bau wurden traditionelle Materialien wie beispielsweise Holz verwendet.
  • Education City Stadium: Auch in diesem Stadion sollen bis zu 40.000 Fans die Spiele mitverfolgen können. Nach dem Turnier soll ein Teil der Plätze wieder abgebaut und Entwicklungsländern zur Verfügung gestellt werden.
  • Al-Rayyan Stadium: Die Stadt al-Rayyan ist neben Doha eine der wichtigsten Zentren Katars für Kultur und Geschichte. Kein Wunder, dass hier auch Spiele der WM ausgetragen werden.
  • Al-Thumama Stadium: Das Konzept des Gebäudes wurde von der traditionellen Kopfbedeckung arabischer Männer inspiriert. Ähnlich wie beim Education City Stadium sollen auch hier Sitzplätze nach der WM abgebaut und gespendet werden.
  • Doha Port Stadium: Dieses Stadion wurde aus alten Schiffscontainern und anderen wiederverwendbaren Materialien gebaut. Die Arena liegt direkt am Wasser und wird nach der Weltmeisterschaft komplett abgebaut.
  • Lusail Iconic Stadium: Das größte Stadion der WM bietet Platz für bis zu 86.000 Zuschauer. Hier sollen das Eröffnungs- sowie das Endspiel stattfinden.
  • WC-2022

    FIFA-Weltmeisterschaft: FAQs

    Wann findet die FIFA Weltmeisterschaft statt?

    Das Turnier in Katar beginnt am 20. November 2022. Das Endspiel steigt etwa einen Monat später, am 18. Dezember 2022.

    Welches Land hat bisher die meisten Erfolge bei einer WM erzielt?

    Rekordsieger ist aktuell die brasilianische Nationalmannschaft. Sie konnte sich den Titel bereits fünfmal sichern.

    Welche Mannschaften sind die Favoriten auf den Sieg der FIFA Fußball-WM 2022?

    Neben den „klassischen“ Nationen Brasilien, Frankreich und Deutschland haben auch die englische, argentinische und spanische Nationalmannschaft gute Chancen auf den Titel. Als Geheimfavoriten gelten die Belgier, Niederländer und Portugiesen.

    Kann man auf die Spiele der WM 2022 live wetten?

    Ja, bei Mr. Green sind auch während des Spiels jederzeit Wetten möglich. Eine große Anzahl an Wettmärkten ist während der Live-Sessions geöffnet – vorbeischauen lohnt sich, übrigens auch im Online Casino!

    Green Gaming ist unsere preisgekrönte Methode, mithilfe derer wir unsere Spieler dabei unterstützen, eine positive und nachhaltige Spiel-Erfahrung sicherzustellen. Mit der Hilfe unseres innovativen Green Gaming Tools sind unsere Spieler in der Lage, ihr Spielverhalten zu analysieren und zu bewerten, ob sie gesund oder risikofreudig agieren. Unser Tool enthält einen simplen Multiple-Choice-Test zur Selbsteinschätzung. Die Testergebnisse kombinieren wir mit den individuellen Spielerdaten unserer Kunden und errechnen so ein Verhaltensprofil. Anschließend nutzen wir diese Daten, um unseren Spielern maßgeschneiderte Empfehlungen anbieten zu können.

    © 2021 Mr Green
    Sitz der Gesellschaft: Mr Green Limited, Tagliaferro Business Center, High Street, Sliema SLM 1549, Malta, Europäische Union; Vorstand: Patrick Jonker; Firmenbuchnummer: C43260; Das Unternehmen untersteht der Aufsicht und Kontrolle der Malta Gaming Authority und ist nach ISO 27001 zertifiziert. Mr Green Limited ist zu 100 % im Besitz der an der Londoner Börse gelisteten William Hill PLC. Mr Green ist lizensiert in Großbritannien, Irland, Dänemark, Schweden, Lettland und Italien und verfügt in der Europäischen Union über die von der Malta Gaming Authority am 1. November 2018 ausgestellte und bis 19. März 2028 gültige Lizenz MGA/CRP/121/2006 zur Bereitstellung von Glückspieldiensten vom Typ 1, Typ 2 und Typ 3. Die Spiele bei Mr Green stammen ausschließlich von namhaften Software-Konzernen, wie Play'n Go, Evolution, NetEnt, Merkur, Playtech, Microgaming, Oryx, Leander, Red Tiger, Yggdrasil, IGT, Green Jade Games, NetEnt Live, No Limit City, Relax Gaming, Quickspin, Push Gaming, Felt Gaming, Just For the Win, Lightning Box und OGS Games including Pragmatic Play, Big Time Gaming, Scientific, Blueprint Gaming, Elk Studios, Thunderkick, High5 Games, NextGen, Inspired Gaming, Lightning Box, Foxium, 1x2 Gaming, Betdigital, Realistic Gaming, Instant Win Gaming, Gamevy, Side City Studios und Authentic;

    An oberster Stelle bei Mr Green steht das Vergnügen. Spielen Sie nur zur Unterhaltung und niemals um das schnelle Geld zu verdienen, und bitte spielen Sie nicht, wenn Sie es sich finanziell nicht leisten können. Glücksspiel kann süchtig machen. Ab 18 Jahren. Behalten Sie Ihr Spielverhalten ständig im Überblick mit Mr Greens Prognose Tool und setzen Sie sich persönliche Limits, machen Sie eine Pause oder schließen Sie Ihren Account. Erfahren Sie mehr zum Thema Spielerschutz und Verantwortungsvolles Spielen unter http://greengaming.com/at. Sollten Sie sich um Ihr Spielverhalten oder die Spielgewohnheiten einer dritten Person sorgen, so wenden Sie sich an die Spielsuchthilfe oder kontaktieren Sie vertrauensvoll unseren Kundendienst für Hilfe.