Sportwetten - Tipps und Hinweise

Nützliche Tipps um bei Wetten besser abzuschneiden

Jeden Tag versuchen Millionen Spieler Ihr Glück mit Sportwetten im Angebot moderner Buchmacher. Es gibt keinen Zweifel daran, dass Sportwetten eine lohnenswerte und profitable Unternehmung sein können, aber wie bei allen Investitionen fliegt einem der Erfolg nicht einfach so zu. Zwangsweise stellt sich die Frage, über welche Qualitäten und Strategien Sie unbedingt Bescheid wissen sollten, um erfolgreich zu wetten? Wir stellen Ihnen eine praktische Anleitung vor, mit der Sie Ihre Erfolgsaussichten deutlich steigern können.

Disziplin ist essentiell wichtig

Wenn Sie den wichtigsten Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg bei Sportwetten wissen möchten, müssen Sie sich nur ein Wort merken: Selbstdisziplin. Ohne Selbstdisziplin stehen Ihre Chancen noch vor Abschluss der ersten Wette sehr schlecht und auf lange Sicht werden Sie bei Sportwetten garantiert keinen Erfolg haben.

Der Grund ist selbsterklärend. Selbstdisziplin erlaubt Ihnen Zeit und Einsatzgröße Ihrer Wetten systematisch festzulegen, nur Wetten mit gutem Erwartungswert abzuschließen und sich an Ihr Bankroll-Management zu halten. Die beste Strategie ist nichts wert, wenn Sie diese nach ein paar Misserfolgen aus dem Fenster werfen und wieder Ihrem Bauchgefühl nachgehen. Selbstdisziplin ist einer der Eckpfeiler für jeden erfolgreich Wettenden.

Spieler ohne Selbstdisziplin können auch Glück haben, aber auf lange Sicht werden Sie versagen, weil Ihre Motivation zu wetten nicht nur durch Profite entsteht. Wer sich auf Profite konzentriert, behandelt seine Wettabschlüsse wie ein eigenes Business, während emotionale Spieler die Spannung und den Nervenkitzel suchen. Letzteres führt nie zum erwünschten Erfolg.

Es gibt einen einfachen Weg Ihre Selbstdisziplin auf die Probe zu stellen. Am besten ist es diese Übung in regelmäßigen Abständen zu wiederholen, selbst wenn Sie bereits ein erfolgreicher Spieler sind. Der Test funktioniert folgendermaßen: Platzieren Sie zwei Wochen lang keine Sportwetten. Machen Sie sich weiterhin schlau, folgen Events und vergrößern Ihren Wissensschatz, aber setzen Sie kein Geld. Wenn Sie das zwei Wochen lang aushalten, haben Sie nicht nur Selbstdisziplin bewiesen, sondern auch Ihre Wetttechniken verbessert.

betting discipline

Wagen Sie keine Experimente

Als Wettender haben Sie im Vergleich zum Buchmacher den Vorteil sich nicht mit allen Sportarten und Veranstaltungen auseinandersetzen zu müssen. Sie können selbst entscheiden, auf was Sie setzen möchten und wie viel.

Auf was sollten Sie setzen? Einfach formuliert, nur auf die Dinge mit denen Sie sich am besten auskennen. Wetten Sie auf Sportarten und Wettmärkte bei denen Sie nicht nur alles über die teilnehmenden Spieler wissen, sondern auch die verschiedenen Wettoptionen kennen und Wahrscheinlichkeiten ermitteln können. Es muss nicht zwangsweise ein Sport sein mit dem Sie sich seit Jahren beschäftigen, aber Sie sollten über alles was dort vor sich geht genauestens Bescheid wissen.

Es ist ungemein wichtig nicht auf Sportarten oder Ligen zu setzen, über die Sie nichts wissen. Bleiben Sie bei den Dingen, über die Sie am besten Bescheid wissen und die in der Vergangenheit zu guten Resultaten geführt haben. Welche Wetten das sind, ist von Spieler zu Spieler unterschiedlich. Der eine hat gute Erfahrungen mit Wetten auf den Sieger der Streif gemacht, während der andere gut daran ist Quoten auf Favoriten mit exzellentem Value zu entdecken. Auf dieser Grundlage können Sie Ihre Wettstrategien weiter verfeinern und Ihre Ergebnisse stetig steigern.

betting knowledge

Notieren Sie sich alle Wetten

Alle ernstzunehmenden Spieler führen Buch über Ihre Wetten. Die Notizen mögen sich in Ihrer Detailtiefe voneinander unterscheiden, aber über seine Gewinne und Verluste Bescheid zu wissen ist essentiell wichtig. Betrachten Sie das Ganze wie ein Business. Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Geschäft überlebt, wenn die verantwortliche Person keinen Überblick zu Einnahmen und Ausgaben hat? Solch ein Geschäft wäre sehr chaotisch, ineffizient und würde eher früher als später Pleite gehen!

Kurzfristige Gewinne und Verluste können Ihr Urteilsvermögen beinträchtigen, aber Erfolg kann immer nur mittel und langfristig beurteilt werden. Wer sich genau anschaut, wie viel Geld er über eine Woche, einen Monat oder ein Jahr gewinnt und verliert, kann sich ein klares Bild von seinen Stärken und Schwächen machen und Lösungen für eventuelle Schwachstellen finden. Bei welchen Wettmärkten tun Sie sich schwer und wo finden Sie regelmäßig Erfolg? Wenn Sie Ihre Ressourcen auf letzteres beschränken und Wettmärkte bei denen Sie weniger Erfolg haben weglassen, können Sie Ihre Profite maximieren und Verluste eindämmen. Ein Buch zu führen ist ein praktischer Tipp mit dem Sie zu einem besseren Spieler werden.

betting records

Bankroll-Management

Bankroll-Management ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil für erfolgreiche Sportwetten. Es verhindert Verlusten hinterherzujagen, vermeidet einen emotionalen Höhenflug bei dem Sie eventuell zu viel riskieren und ermöglicht eine lange Durststrecke mit vielen Misserfolgen wegzustecken. Sie sollten Ihr Bankroll-Management regelmäßig überprüfen und nach Wegen suchen, dieses zu optimieren.

Der erste Schritt für eine erfolgsversprechende Bankroll-Strategie ist sich ein Budget für Sportwetten zurechtzulegen. Dabei muss es sich um eine Summe handeln, die Sie bereit sind zu verlieren und die ausschließlich für Sportwetten zur Verfügung steht. Die goldene Regel für Sportwetten lautet: setze niemals mehr Geld, als du bereit bist zu verlieren.

Im zweiten Schritt muss eine Einsatzstrategie ermittelt werden. Eine solche Strategie legt fest, wie viel Geld Sie bei einzelnen Wetten einsetzen und hilft dabei sich durch kurzfristige Erfolge und Misserfolge nicht aus dem Konzept bringen zu lassen. Es gibt viele Wege einen Einsatzplan festzulegen. Ohne ins Detail gehen zu wollen werden diese grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilt: Feste und variable Strategien. Festgelegte Einsatzmuster sind konservativ und eignen sich besonders für Neulinge, während variable Muster eher für erfahrene Spieler geeignet sind.

betting budget management

Das Wichtigste ist das ´Value´

Das Konzept von Value, am besten mit „Erwartungswert“ übersetzt, ist ein weiterer Eckpfeiler für erfolgreiche Sportwetten. Ohne das Value einzelner Wetten zu kennen und wie Sie dies für sich nutzen können, werden Sie es sehr schwer haben mit Sportwetten langfristig Erfolge zu feiern.

Eine Wette mit gutem Value, also mit gutem Erwartungswert, ist eine Wette bei der die angebotene Quote des Buchmachers höher ist, als die tatsächliche Wahrscheinlichkeit dafür. Wie Sie sich schon denken können, sind diese Wetten nicht immer einfach zu identifizieren. Buchmacher machen ebenfalls Ihre Hausaufgaben und versuchen immer Ihre Quoten an tatsächliche Wahrscheinlichkeiten anzupassen. Mit viel Übung und dem nötigen Fleiß, werden Sie allerdings jeden Tag Wetten mit gutem Value ausmachen können. Wenn Sie immer nur auf Wetten mit hohem Erwartungswert setzen, werden Sie langfristig ein erfolgreicher Spieler sein.

Die Wahrscheinlichkeiten einzelner Ereignisse zu ermitteln ist alles andere als einfach und viele Faktoren spielen dabei eine Rolle. Am besten ist Sie legen zunächst eigene Wahrscheinlichkeiten und Quoten für ein bestimmtes Spiel oder Event fest und schauen sich dann die Quoten der Buchmacher an. Online finden Sie viele Rechner, die Ihnen dabei helfen Wahrscheinlichkeiten in Quoten umzuwandeln. Wenn Sie einen Buchmacher finden, bei dem die Quoten höher liegen, als die von Ihnen berechneten, haben Sie eine Wette mit gutem Value gefunden. Ihre ersten Versuche werden wahrscheinlich etwas daneben liegen, aber umso öfter Sie selbst Quoten ermitteln, umso besser wird es Ihnen gelingen und umso besser können Sie Wetten mit gutem Value ausmachen.

value betting

Zusammenfassung

Auf Sport zu wetten unterscheidet sich nicht sonderlich davon Sport zu betreiben. Umso mehr Übung Sie darin haben und umso mehr Sie Ihre Techniken verbessern, umso erfolgreicher werden Sie sein. Die Disziplin zu bewahren, Value zu verstehen und sein Wettkonto gut zu managen sind praktische Tipps und die Eckpfeiler für jeden erfolgreich wettenden Spieler.