Sportwetten Basketball

Alles über die besten Basketball-Wettstrategien

Jetzt wetten

Für Liebhaber von vielen Punkten und viel Action gibt es keinen besseren Sport als Basketball. Neben der nordamerikanischen Profiliga NBA gibt es viele weitere erstklassige Wett-Angebote für Basketballfans. Dank der zahlreichen Statistiken, die heutzutage verfügbar sind, eignet sich Basketball ideal für Sportwetten. Bei einem modernen Anbieter wie Mr Green haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, Ihr Basketballwissen auf die Probe zu stellen. Die Frage lautet immer: Wie können Sie Ihr Wissen am besten vergolden? Lesen Sie Mr Greens Artikel und entwickeln Sie Ihre eigene Basketball-Wettstrategie.

Schwimmen Sie nicht mit dem Strom

Wenn die Quoten für eine Basketballwette plötzlich in den Keller gehen, kann es verlockend sein, dem Herdentrieb zu folgen und ebenfalls auf die sinkende Quote zu setzen. Es muss doch einen Grund für die fallende Quote geben, richtig? Entweder hat sich ein Spieler verletzt haben oder es gab hinter den Kulissen einen großen Streit zwischen Trainer und Spielern. In so einem Fall könnten Sie der Versuchung erliegen, selbst auf die plötzliche Veränderung der Quote mit einer Wette zu reagieren, anstatt eigene Informationen zu recherchieren.

Dieser Versuchung sollten Sie nicht erliegen. Sollten Sie selbst nicht in der Lage sein, den Quotensprung irgendwie zu erklären, müssen Sie vorsichtig sein. Beliebte Sportarten, zu denen mit Sicherheit auch Basketball zählt, ziehen weltweit viele Wettende an. Manche Teilnehmer haben wegen der Größe ihrer Einsätze sogar Einfluss auf Quoten und benutzen ihn auch, um Quoten zu Ihren Gunsten zu beeinflussen. Wie Sie bestimmt aus der Zeitung wissen, gibt es rund um den Globus auch jede Menge unsaubere Praktiken, um Wetten zu manipulieren. Seien Sie also auf der Hut und wetten Sie niemals auf ein bestimmtes Ereignis, weil es „alle“ tun.

Die Schlüsselstatistiken

Beim Basketball stehen Ihnen unzählige Statistiken zur Verfügung. Jeder Wetter hat seine bevorzugten Statistiken, die ihm einen Vorteil verschaffen sollen. Ein Blick auf die zahreichen Facetten eines Sports ist natürlich immer empfehlenswert. Sie brauchen allerdings einen guten Ausgangspunkt für Ihre Meinungsbildung: Den finden Sie beispielsweise beim Thema Ballverluste (turnover) und Punkten in der Zone finden (points in the paint).

Basketball ist ein Spiel, bei dem es am Ende immer einen Gewinner gibt. Deshalb zählt bei gleichstarken Teams jeder Ballbesitz. Mannschaften, die den Ball nicht leichtfertig verlieren und daher wenige ‘Turnover’ haben, haben deshalb in engen Spielen einen entscheidenden Vorteil. Das gleiche lässt sich über Mannschaften mit vielen Punkten unter dem Korb sagen. Würfe in Korbnähe landen statistisch gesehen häufiger im Korb und sind in spielentscheidenden Situationen eine sehr gute Wahl. Besitzt eine Mannschaft einen Spieler, der leicht Punkte direkt am Korb holen kann, kann ihr das in wichtigen Situationen enorm weiterhelfen. Selbst wenn das andere Team auf diesen Spieler reagiert und ihn doppelt oder erst gar nicht in Korbnähe kommen lässt, werden so Räume für seine Mitspieler geschaffen. Mannschaften mit vielen Würfen in Korbnähe sind daher stets gut für enge Spiele gewappnet.

Basketball Wetten Von Mr Green

Erliegen Sie nicht dem Superstar-Hype

In der NBA tummeln sich einige der weltbesten Athleten unserer Zeit. Superstars mit Millionengehältern können uns schnell in ihren Bann ziehen und blind machen. Große Namen alleine gewinnen aber keine Spiele. Die Golden State Warriors im Westen der NBA sind momentan tatsächlich eine kaum zu schlagende Supermannschaft. Hier spielen allerdings nicht nur ein oder zwei Superstars, sondern mit Stephen Curry, Kevin Durant, Draymond Green und Klay Thompson gleich vier. Aber was ist mit dem derzeit besten Spieler der Welt, Lebron James? Er spielt bei den Cleveland Cavaliers im Osten und kann ein Basketballspiel nach Belieben dominieren. In der regulären Saison hat seine Mannschaft aber oft Mühe, die nötige Motivation für alle 82 Spiele zu finden. Ein Sieg ist deshalb bei Cleveland alles andere als garantiert.

Wir möchten damit nicht sagen, dass das Wetten auf Favoriten und Superstars grundsätzlich falsch ist. Sie finden aber bei solchen Wetten häufiger eine unvorhersehbare Unausgeglichenheit der Spielergebnisse, weil viele Wettende den Superstars und ihren Mannschaften viel zu viel zutrauen. Bei genauerem Hinsehen könnten Sie zu dem Schluss kommen, dass einige hochfavorisierte Mannschaften ihre niedrigen Quoten nicht rechtfertigen. Dass sie auf die Dauer häufiger gegen scheinbar schlechtere Teams große Mühe haben oder sogar verlieren können. Wie immer gilt: Sie müssen Ihre Hausaufgaben machen und nicht einfach ins Blaue hinein tippen. Wenn Sie sorgfältig vorbereitet sind, dann können Basketballwetten gegen Superstars bei Mr Green sehr lukrativ sein.

Wachsam bleiben

Man muss nicht unbedingt der cleverste Wetter oder allwissend sein, um mit Basketballwetten Geld zu verdienen. Manchmal genügt es schon, einen Trend als Erster zu erkennen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, stets wachsam zu bleiben und die Form einer Mannschaft genauestens zu beobachten.

Wenn die Chicago Bulls in der zweiten Halbzeit eines Spiels beispielsweise 59 Punkte erzielen und dabei 52% der Würfe aus dem Feld treffen, könnte das ein Indiz für ihre ansteigende Form sein. Wenn die Spieler diese Form mit ins nächste Spiel nehmen können, hat Chicago dort auch gegen einen besser einzuschätzenden Gegner Chancen. Das gleiche gilt für Mannschaften, die in ein Formtief zu fallen scheinen. In beiden Fällen kann es sehr lukrativ sein, diesen Trend als Erster zu erkennen und mit Basketballwetten auf Sieg selbst zum Gewinner zu werden.