Live Casino Poker bei Mr Green

Jetzt registrieren!

Einführung

Obwohl das Poker-Spiel ursprünglich bereits im 18. Jahrhundert erfunden wurde, hat das Kartenspiel bis heute nichts an Popularität eingebüßt. Mehr als 100 Millionen aktive Poker-Spieler gibt es auf dieser Welt! Eine technologische Entwicklung hat besonders dazu beigetragen, Poker groß zu machen: Das Internet. Seitdem die Möglichkeit des Online Pokers aufkam, spielen nicht nur insgesamt viel mehr Menschen. Das Internet hat auch dazu beigetragen, dass eine ganz neue Generation das klassische Spiel für sich entdecken konnte. Darüber hinaus wurde eine breite Palette an Abwandlungen des klassischen Pokers für eine größere Gruppe von Menschen zugänglich. Das Spiel im Online Casino ist wohl die fortschrittlichste Option für alle Poker-Freunde. Es gibt einfach keine bessere Alternative, um in einem virtuellen Umfeld mit sozialer Komponente und inklusive professionellem Dealer ein Poker Spiel zu erleben.

Das anregende, lebensechte Live-Umfeld ist wohl der größte Vorteil beim Live Casino Poker. Für den Zutritt zum Online Live Casino ist lediglich ein schneller Registrierungsprozess bei Mr Green notwendig. Ist dieser abgeschlossen, öffnen sich auch schon die Türen zum Online Spiel. Genau wie im echten Casino finden Spieler auch Online einen Live Poker Raum vor, bevölkert von echten Mitspielern und einem professionellen Dealer, die dem Erlebnis Authentizität und Aufregung verleihen. Sie werden die realen Poker-Tische auf Ihrem Bildschirm sehen können und den Dealer, der dahinter steht und das Spiel leitet. Ein Poker Spiel ist natürlich nur mit gegnerischen Spielern komplett, allerdings werden Sie die nicht sehen können. Die ausgeteilten Karten sind hingegen gut sichtbar. Ansonsten funktioniert das Online Live Casino Poker ganz genau wie die traditionelle Variante im Casino oder beim Spiel mit Freunden. Es sollte also ein leichtes für Sie sein, ihre Poker Skills aus dem echten Leben auch bei der Online Variante anzuwenden. Es steht Ihnen übrigens frei, ob Sie beim Live Casino Poker gegen andere Spieler oder gegen die Bank antreten möchten, immer abhängig von der Version, die Sie gerade spielen.

Online Poker vs. Live Casino Poker?

 

Es sind oft die kleinen, feinen Unterschiede im Leben, die viel ausmachen. So verhält es sich auch im Vergleich Online Poker vs. Live Casino Poker. In den Grundzügen sehr ähnlich, unterscheiden sich die beiden Varianten aber vor allem im Zeitraum, der benötigt wird, um eine Hand auszuspielen. Live Casino ist langsamer, einfach weil es dem Spiel im echten Casino sehr ähnelt. Dadurch haben Spieler die Chance, Entscheidungen länger zu überdenken und strategischer zu spielen. Zu den beliebtesten Live Poker Games gehören übrigens Ultimate Texas Hold’em und Casino Hold’em Jumbo 7. Texas Hold’em ist dabei die gängigere Variante, die von den Casinos üblicherweise immer angeboten wird, sowie bei Turnieren mit hohen Einsätzen und Live Turnieren zum Einsatz kommt. Diese Version zeichnet sich durch ihre Simplizität aus und ist daher besonders für Anfänger bestens geeignet. Gleichzeitig kommt bei dieser Variante aber auch die Spannung nicht zu kurz, weswegen diese Variante auch allen Spielern zusagt, die gerne die ein oder andere Poker Strategie im Spielverlauf anwenden. Ganz wie beim traditionellen Poker geht es auch hier darum, den Dealer mit der bestmöglichen, aus fünf Karten bestehenden Hand zu schlagen.

Die Regeln beim Live Poker unterscheiden sich nicht vom traditionellen Poker und auch zwischen Live Poker und Standard Online Poker gibt es keine Unterschiede. Gespielt wird mit einem regulären 52 Karten umfassenden Spielkarten-Set und zwischen den verschiedenen Runden werden die Karten immer gut gemischt. Alle Spieler müssen vor Beginn der Runde einen vordefinierten Grundeinsatz abgeben, um im Spiel zu bleiben, der in der Fachsprache auch Ante genannt wird. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Zusatzwette abzuschließen, die an jede Hand ausgezahlt wird, die ein Paar Assen oder höher aufweist. Der Spieler teilt je zwei Karten an jeden Spieler aus und gibt sich selbst ebenfalls zwei Karten, die verdeckt hingelegt werden. Zwei Karten werden als Gemeinschaftskarten in die Mitte gelegt, bevor die Karten des Dealers aufgedeckt werden. Jeder Spieler stellt dann aus den insgesamt sieben ihm zur Verfügung stehenden Karte die Kombination der besten 5 zusammen. Für den Dealer gilt, dass er mindestens eine Paar Vierer oder besser haben muss, damit er sich für die Teilnahme qualifiziert.

Ein besonders erfreulicher Aspekt des Live Pokers besteht darin, dass der Dealer alle teilnehmenden Spieler begrüßt und während des ganzen Spielverlaufs mit ihnen interagiert. Spieler können via Chat Funktion mit dem Dealer in Kontakt treten und hören anschließend seine oder ihre Antwort als Audio. Das Spiel wird übrigens per Live Stream in HD-Qualität direkt auf das Tablet oder den PC des Spielers übertragen. Darüber hinaus können Nutzer frei bestimmen, in welcher Ansicht sie das Spielgeschehen verfolgen möchten. Klicken Sie einfach auf den Button Einstellungen in der Toolbar und stellen Sie dort den gewünschten Kamerawinkel ein. Alternativ können Sie auch die 3D-Ansicht wählen, die auch Ihren Platz und den Spielbereich im Live Video anzeigen wird.

Evolution Gaming

 

Wer sich mit Live Poker beschäftigt, kommt an Evolution Gaming nicht vorbei. Die Firma wurde bereits im Jahr 2006 gegründet und entwickelte sich durch die Markteinführung der firmeneigenen Gaming Plattform in Windeseile zum Innovationsführer in der Live Casino-Branche. Die Plattform wurde zum Erfolg, weshalb sich bei den restlichen Online Casino Anbietern wiederum die Erkenntnis durchsetzte, dass ohne eine eigene Live Casino Poker Plattform heutzutage nichts mehr geht.

Heute konzentriert sich Evolution Gaming vor allem darauf, Spielern die höchstmögliche Qualität beim Streamen von Live Casino Poker zu bieten, entweder auf dem Handy, dem Tablet oder einem regulären PC oder Laptop. Selbstverständlich ist das Unternehmen in zahlreichen europäischen Ländern ein zertifizierter Live Casino Poker Anbieter, darunter Dänemark, Spanien und Italien. Außerdem hält die Marke auch Zertifikate und Lizenzen für die Märkte in Großbritannien, Kanada, Rumänien, Belgien, Alderney und Malta.

Wie es einem Branchenführer würdig ist, hat Evolution Gaming bereits zahlreiche Preise und Auszeichnungen verliehen bekommen, seit 2010 so gut wie jährlich. Besonders hervorzuheben ist die Auszeichnung des EGR Live Casino Anbieters des Jahres, den Evolution 2017 bereits zum achten Mal in Folge für sich beanspruchen konnte. Nur ein Jahr später trudelten bereits die nächsten Auszeichnungen ein, darunter die zum neunten Mal erhaltene Auszeichnung des Live Casino Anbieters des Jahres bei den EGR B2B Awards. Und das Muster geht genauso weiter, denn auch 2019 war ein Garant für zahlreiche Preise, darunter die zehnte Auszeichnung als Live Casino Anbieter des Jahres bei den Global Gaming Awards London.

Alle Live Casino Anbieter verfolgen das Ziel, ihren Nutzern ein qualitativ hochwertiges, funktionelles Gaming Studio zu bieten, das nicht nur durch ansprechendes und praktisches Design überzeugt, sondern auch durch freundliche, gescheite und kompetente Dealer. Evolution Gaming ist bislang der einzige Anbieter, der alle diese Kriterien erfüllen kann.

Evolution nutzt aktuell mehrere Studios, aus denen rund um die Uhr Live Casino Poker Spiele gestreamt werden. Die Dinge nahmen in Lettland ihren Lauf, wo Evolution die ersten Studios und top-modernen TV-Produktionsstätten aufbaute. Aus diesen bescheidenen ersten Studios wurden schnell riesige Produktionsstätten mit mehr als 2000 Quadratmeter Grundfläche – denn die Nachfrage nach der aufregenden, maßgeschneiderten Poker Umgebung war einfach zu groß. Außerdem begannen immer mehr Drittanbieter, die Tische von Evolution für ihre Online Casinos zu nutzen. Bis 2013 wuchsen die Studios zu einer Größe von mehr als 100 Tischen an, sodass sich Evolution seither als der größte Betreiber einer einzigen Produktionsstätte bezeichnen kann.

Um dem Ansturm gerecht zu werden, baute Evolution etwas später einen neuen Produktionsmittelpunkt in Georgien auf, 2018 folgte ein weiterer in Kanada. Dieses Jahr erwies sich übrigens als richtungsweisend für das Unternehmen, denn Evolution gelang es außerdem als erstem Live Casino Poker Spiel Entwickler, ein eigenes Studio in den USA zu eröffnen.

Sicher und geschützt

Evolution wäre nicht zum führenden Game Software Anbieter aufgestiegen, hätte das Unternehmen nicht darauf geachtet, tiefgreifende Sicherheitsmaßnahmen in die Anwendungen zu integrieren, damit die Sicherheit der Bankdaten und persönlichen Daten der Nutzer immer sichergestellt ist. Tatsächlich nutzt Evolution Gaming bei sämtlichen Transaktionen genau dieselben Verschlüsselungsmethoden, wie sie auch von Banken und anderen Finanzdienstleistern genutzt werden. Das bedeutet, dass Nutzer bedenkenlos Einzahlungen mit verschiedenen Einzahlugsmethoden vornehmen können, darunter E-Wallets, Prepaid-Karten, Kredit- und Bankomatkarten, sowie Überweisungen.

Evolution Gaming gehört zu den wenigen Casino Software Entwicklern, die mit einer breiten Palette an verschiedenen Poker Spielen auftrumpfen können. Die meisten Anbieter haben eine einzige Variante im Angebot – wenn es hochkommt. Aber Evolution bietet natürlich nicht einfach wahllos irgendwelche verschiedenen Poker Spiele an. Stattdessen zeichnet sich jede einzelne Variante durch höchste Qualität aus, sowie eine reibungslose Optimierung für mobile Geräte, ästhetisch ansprechendes Design und spannende Innovation. Live Casino Hold’em bietet eine Bonuswette und die sogenannte Progressive Jumbo 7 Jackpot Nebenwette. Insgesamt streamt Evolution Live Ultimate Texas Hold’em, Hand Casino Hold’em, Live Three Card Poker, Live Caribbean Stud und Side Bet City.

Auch, als Evolution Gaming noch ganz am Anfang stand, bemühten sich die Verantwortlichen bereits um Kooperationen mit großen Anbietern. Das spricht Bände über die Marke und die Bereitschaft der der Macher, das Online Spielen von Grund auf zu revolutionieren – ganz besonders, was das Live Gaming betrifft. Hier eine kurze Auflistung der Hauptmerkmale, die sich Evolution Gaming auf die Fahnen schreibt.

 

  • Die Dealer kommunizieren klar und deutlich, sind stets höflich und zuvorkommend und sorgen für eine entspannte und angenehme Spielerfahrung.
  • Die Dealer genießen großartige Beziehungen zu regelmäßigen Besuchern der Live Casinos und sind bemüht, das gute Verhältnis zu den Spielern aufrechtzuerhalten.
  • Das Unternehmen ist stolz auf das gelebte Teamwork und die Integrität, die ehrliche und ethische Beziehungen zwischen allen involvierten Parteien sicherstellen und durch die in allen Bereichen Exzellenz erreicht und gehalten werden kann.
  • Die Eigenschaften Zuverlässigkeit, Flexibilität und Innovation stellen sicher, dass Evolution Gaming allen Mitbewerbern immer einen Schritt voraus ist.
  • Die Software von Evolution Gaming konnte nur Aufgrund ihrer Einfachheit und der reibungslosen Integration mit den meisten anderen aktuellen Software-Programmen eine derart große Popularität erlangen. Wichtig ist auch, hervorzuheben, dass die Software von Evolution Gaming niemals andere virtuelle Casino Softwares stören oder beeinträchtigen wird, die vielleicht bereits von einem Casino benutzt wird.

Evolution Gaming Poker bei Mr Green

Mr Green mag zwar ein Neuzugang zu der illustren Runde von Evolution Gaming-Partnern sein, allerdings konnte sich Mr Green bereits einen guten Ruf als Casino Anbieter erarbeiten. Nun, da wir unsere Palette an Dienstleistungen und Angeboten um Live Casino Poker erweitert haben, ist unser bereits aufregendes Sortiment an Gaming Anwendungen um ein spannendes Highlight reicher. Spielen Sie Live Casino Poker und ergreifen Sie die Chance, unseren 100%-Willkommensbonus zu erhalten. Die Live Poker Plattform ist kompatibel mit Mac iOS und Windows und die Instant Pay Version kann von allen Systemen auf Flash-Basis genutzt werden.
 

Live Poker Spiele

 

  • Live Casino Hold’EmHier haben wir es mit dem ersten der Live Poker Games zu tun, das Online Live Casino Spielern zur Verfügung steht. Zugleich ist dieses Variante die in Online Casinos am weitesten verbreitete und beliebteste. Das Spiel beginnt damit, dass ein Spieler einen verpflichtenden Ante-Einsatz abgibt und dazu falls gewünscht eine optionale Bonus-Nebenwette. Jeder Spieler bekommt anschließend zwei Karten ausgeteilt, die er einsehen kann, während die zwei Karten des Dealers verdeckt liegen bleiben. Anschließend werden drei Karten, der sogenannte Flop, ausgeteilt und in die Mitte des Tisches gelegt. Jeder Spieler und der Dealer können diese Gemeinschaftskarten nutzen, um in Kombination mit der eigenen Hand die bestmögliche 5-Karten-Kombination zu formen. In zwei weiteren Runden wird jeweils eine weitere Karte ausgeteilt und am Ende gewinnt der Spieler mit der besten Hand.
  • 2 Hand Live Casino Hold’EmDiese neuartige Variante wurde exklusiv von Evolution Gaming entwickelt. Was die Spielweise betrifft, gibt es nur einen relevanten Unterschied zwischen 2 Hand Live Casino Hold’em und Standard Casino Hold’em. Beim 2 Hands hat man als Spieler die Möglichkeit, Hände für zwei Leute zu spielen. Wenn man sich dagegen entscheidet, kann man sich aussuchen, mit welcher Hand man weiterspielt. Außerdem bietet jede Hand wieder eine Bonuswette. Auch die restlichen Regeln entsprechen den anderen Poker Varianten.
  • Ultimate Texas Hold’EmIm Jahr 2017 brachte Evolution Gaming Ultimate Texas Hold’em auf den Markt. Diese Variante weist eine ähnliche Spielstruktur auf wie Live Casino Hold’em. Der Hauptunterschied besteht in der Art und Weise, wie die Wette abgegeben wird. Bei dieser Variante ist man als Spieler vollständig in die Handlung involviert, bis die letzte Karte ausgegeben wird. Wie bei der Mehrheit der Kartenspiele ist auch hier Voraussetzung, dass Spieler einen Ante-Einsatz abgeben, bevor es losgehen kann. Sobald der Einsatz abgegeben wurde, muss ein weiterer, gleichwertiger Einsatz abgegeben werden (der in der Fachsprache als Blind bekannt ist). Diese beiden Einsätze sind Pflicht, bevor das Spiel starten kann. An diesem Zeitpunkt des Spiels müssen Spieler außerdem entscheiden, ob sie eine optionale Nebenwette namens Trips Nebenwette eingehen möchten, bei der im Fall einer Drillings-Hand oder höher ein Gewinn ausgezahlt wird. Sowohl der Spieler als auch der Dealer erhalten anschließend zwei Karten und der Spieler muss entscheiden, ob er setzen (Bet) oder schieben (Check) möchte. Dann wird der Flop ausgeteilt und falls der Spieler erst noch setzen muss, kann er maximal 2x den Ante-Einsatz setzen oder schieben. Anschließend gibt der Dealer den Turn und den River aus – und auch jetzt kann der Spieler wieder die Ante setzen oder passen (Fold). Dann zeigt der Dealer seine Karten und der Spieler mit der besten Hand (die wertvollste Kombination aus fünf Karten) gewinnt. Die Trips-Nebenwette wird ausgezahlt, egal welche Karten der Dealer hat.
  • Texas Hold’Em Bonus PokerHier handelt es sich um eine Variation von Ultimate Texas Hold’em. Anstatt entscheiden zu müssen, ob Sie direkt 4x setzen möchten, wählen Sie nur ob, Sie spielen oder passen (Fold). Um im Spiel zu bleiben, ist der Ante-Einsatz erforderlich und wenn die Runden ihren Lauf nehmen, können Spieler entweder setzen oder schieben, bis die Runde vorbei ist. Würde man in jeder Runde setzen, würde das 4x dem Wert der Ante entsprechen. Die Bonus-Nebenwette ist leicht abgewandelt, denn sie zahlt für hohe Kartenkombinationen und Paare aus und nicht wie bei anderen Varianten üblich nach der Bewertung der Hände.
  • 3 Card PokerNeben dem 3 Card Brag gehört diese Variante zu jenen Live Casino Poker Varianten, die am leichtesten zu durchschauen sind. Der Spieler gibt den Ante-Einsatz, sowie eine optionale 6 Card Bonus-Nebenwette und eine ebenfalls optionale Pairs Plus-Wette ab. Der Spieler bekommt die Karten und kann sie einsehen, während die Karten des Dealers verdeckt aufgelegt werden. Wenn der Spieler entscheidet, dass er seine Hand spielen möchte, muss er einen Betrag setzen, der dem der Ante entspricht. Anschließend zeigt der Dealer seine Karte und die beste Hand gewinnt.
  • 3 Card BragDiese Variante ist dem 3 Card Poker sehr ähnlich. Der einzige Unterschied besteht in der Auszahlungsskala und der Wertung der Hände. Drei Karten derselben Art (auch Dreier oder Drilling genannt) stellen die bestmögliche Hand dar. Beim 3 Card Brag zahlt der Drilling 40:1 aus, während beim 3 Card Poker der Straight Flush 40:1 auszahlt. Wenn Sie lieber häufig gewinnen, würden wir Ihnen zum 3 Card Brag raten, denn ein Drilling kommt häufiger vor als ein Straight Flush.

 

Die Spielmechanik beim Live Casino Poker

 

Wer in den 90-Jahren eine gepflegte Partie Poker in einem professionellen Umfeld spielen wollte, hatte es nicht leicht. In den Casinos hatte man meist nur einmal pro Woche am Wochenende die Chance, die eigenen Poker-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen – wenn die Casinos in der Nähe überhaupt für Tischspiele wie Poker ausgestattet waren. Außerdem kamen nur Menschen in den Genuss von professionellen Poker-Spielen, die in der Nähe von Casinos lebten. In Österreich hatte und hat der Staat mit den Casinos Austrias ein Glücksspielmonopol. Die staatlichen Casinos finden sich häufig nur in den Landeshauptstädten oder touristischen Gebieten und haben strikte Zugangsvoraussetzungen. Als langsam das Online Poker aufkam, wurde die gesamte Glücksspiel-Branche auf den Kopf gestellt. Poker-Spieler waren nicht mehr zeitlich und örtlich begrenzt, mussten keine schicke Kleidung mehr tragen und konnten spielen, wann und wo sie wollten. Auch teure Taxikosten, Hotelübernachtungen, teure Getränke im Casino und lange Wartezeiten vor den Tischen, um einen der heißbegehrten Spielplätze zu ergattern, gehörten ebenfalls der Vergangenheit an. Spieler mussten nicht mehr viel mehr tun, als sich im gemütlichen Sessel zurückzulehnen oder kurz auf der Parkbank zu verweilen, um über das Smartphone zu pokern.

Zusätzlich zu den Early Adoptern gewann das Online Poker schnell eine große Gefolgschaft von Spielern, die von anderen Spielen konvertierten. Mit dem durchschlagenden Erfolg der Branche in den 2000er Jahren regte sich – wie zu erwarten war – aber auch immer mehr Kritik aus den eigenen Reihen. Viele Spieler vermissten die außergewöhnliche Atmosphäre beim Pokern im Casino. Man denke da nur an die Casinos in Wien oder Salzburg, die durch ihre glamouröse Architektur und den erstklassigen Service überzeugen. Dort ist immer ein Kellner zur Stelle, der Snacks und Getränke reicht. Die ganze Branche baut auf Service: Der Dealer wird im Fall eines Gewinns gratulieren und im Fall einer Niederlage tröstende Worte anbieten. Stammgäste kehren immer wieder, denn wo sonst wird man heutzutage noch behandelt wie ein König?

Dieser angenehme Aspekt des Poker-Spiels ging mit dem Aufschwung des Online Pokers leider verloren. Trotz der bestens designten Websiten und der großen Palette an Spielen, die rund um die Uhr und auf fast allen Geräten gespielt werden können, fehlt beim Online Poker einfach die gewisse Portion Menschlichkeit. Beim Online Poker findet die einzige Kommunikation mit echten Menschen über das kleine Chat-Fenster statt, das sich neben ausgewählten Spielen befindet. Doch mit der Erfindung von Live Casino Poker hat sich alles geändert.

So funktioniert Live Casino Poker

Live Casino Poker bietet eine einfache Möglichkeit, in einer Umgebung Online Poker zu spielen, die die vertraute und aufregende Atmosphäre eines echten Casinos nachbildet. Es gibt echte, physische Spielorte mit Spieltischen, die mithilfe von Software und Kamera-Teams Live auf Millionen von Geräten übertragen werden. Echte Menschen kümmern sich um die Antworten der Spieler und die Resultate ihrer Entscheidungen.

Als Spieler nimmt man beim Live Casino Poker auf dieselbe Art und Weise an einem Spiel teil, wie man das auch im echten Casino tun würde. Man nimmt an einem Poker-Tisch Platz und richtet Einsätze an den Dealer, der vor einem steht. Das Spiel verläuft genau gleich wie im echten Casino. Im Gewinnfall bekommt man Geld ausgezahlt, im Verlustfall ist das gesetzte Geld weg.

Die Dealer beim Live Poker sind allerdings nicht virtuell, sondern Menschen aus Fleisch und Blut. Es handelt sich um echte Menschen, die geschult und erfahren darin sind, Live Casino Poker durchzuführen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sich der Dealer beim Live Casino Poker manchmal um die Belange von tausenden Spielern auf einmal kümmern muss und trotzdem jedem einzelnen Spieler das Gefühl vermitteln muss, nur für ihn da zu sein. Live Casino Poker kann sehr unterhaltsam sein – ganz besonders dann, wenn ein Live Chat verfügbar ist, in dem Spieler ihre Gedanken und Meinungen äußern können. Und hier fühlt sich Live Casino Poker dann wirklich wie ein lebensechtes Casino an: Wenn Dealer und Spieler zum Schmäh führen anfangen.

Die einzige Voraussetzung fürs Live Dealer Poker sind eine Internetverbindung und ein Gerät, von dem aus man die Website des Live Casino Anbieters ansteuern kann, bzw. eine App, die Live Gameplay unterstützt.

Live Dealer Poker vs. Online Poker

 

Der Begriff Live Casino Poker kann für Neueinsteiger, die sich erst noch in der Materie zurechtfinden müssen, verwirrend sein. Während beide Spiel-Varianten im selben Raum existieren und sozusagen beide Seiten einer Münze repräsentieren, sind sie insofern unterschiedlich, als dass das Erlebnis beim Live Poker genauso ist wie das Erlebnis im echten Casino.

Live Dealer vs. Zufallsgeneratoren

Beim Poker Spiel im Live Casino haben Sie es mit einem echten, realen Dealer zu tun, der die Karten an Sie austeilt und mit Ihnen interagiert. Dank der heutigen fortschrittlichen technischen Möglichkeiten und Live Stream Lösungen, gibt es beim Live Casino Poker echte Dealer, die direkt vor Ihren Augen echte Karten ausgeben. Sie werden das Gefühl haben, direkt auf dem Strip in Vegas Poker zu spielen – ohne auch nur einen Cent für Flug und Hotel ausgeben zu müssen.

Im Live Casino haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedensten Casino Spielen. Neben dem Klassiker können Sie auch noch Baccara, Roulette und Blackjack wählen. Und das Beste daran? Sie müssen nicht einmal Ihr Wohnzimmer verlassen, um in den Genuss von authentischem Spielvergnügen zu kommen. Während beim Online Poker Zufallsgeneratoren zum Einsatz kommen, die die Karten ausgeben, entspricht die Erfahrung beim Online Live Poker jener in einem echten Casino. Es gibt einen menschlichen Dealer, der die Karten vor Ihren Augen mischt und an die Spieler austeilt.

Ohne eine anständige Internetverbindung wird es nicht gehen, das ist klar. Wenn Sie die technischen Voraussetzungen nicht erfüllen, können auch die besten Online Casinos der Welt nichts ausrichten. Vor dem Spiel sollten Sie also sicherstellen, dass Ihre Internetverbindung und Ihre Webcam dieser Aufgabe auch gewachsen sind.

Authentisch vs. Elektronisch

Beim Live Casino Poker spielt man ebenso gegen echte, menschliche Spieler. Während dieser Umstand auch beim Online Poker gegeben ist, gibt es dort allerdings nicht die Möglichkeit, auch mit den Mitspielern zu interagieren. Es versteht sich von selbst, dass beim Spielen mit anderen Menschen im Online Live Casino auch dieselbe Casino Etikette eingehalten werden muss, die auch in traditionellen Casinos Standard ist. Nur, weil Sie hinter einem Bildschirm sitzen, bedeutet das nämlich nicht, dass Sie auf Ihre guten Manieren verzichten können. Also stellen Sie sich darauf ein, dass Sie Ihren Mitspielern mit Respekt begegnen und auch sonst alle Regeln des Casinos befolgen.

Bereits seit vielen Jahrzehnten kommen in Poker Spielautomaten und Slot Maschinen auf der ganzen Welt Zufallsgeneratoren zum Einsatz. Manche Casinos setzen außerdem auf externe Prüfungssysteme von Drittanbietern, wie z.B. GamCare and Technical System Testing, um ihre Aufzeichnungen einer genauen Prüfung zu unterziehen und Nutzern Sicherheit zu geben.

Allerdings müssen wir auch sagen, dass es einfach viel authentischer ist, wenn man den Dealer dabei beobachten kann, wie er oder sie die Karten mischt und anschließend ausgibt. Nur so kann ein reales Poker Erlebnis entstehen. Wenn Sie es persönlich gewohnt sind, in klassischen Casinos zu spielen, werden Sie vermutlich finden, dass Live Casino Poker der perfekte Übergang zum Online Poker ist.