Bonus Nutzungsbedingungen

Version 01 – 23/11/16
NEUE BONUSUMSATZBEDINGUNG:

Anders als in anderen Casinos, ist bei Mr Green Ihr eingezahltes Geld an keine Umsatzbedingung mehr geknüpft. Das bedeutet, dass alle Gewinne, die Sie mit Ihrem eingezahlten Betrag erzielen, jederzeit ausbezahlt werden können. So können Sie auf Ihre Gewinne jederzeit zugreifen. Ale Gentleman versucht Mr Green jedes Angebot nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

BONUS UMSATZBEDINGUNG:

  • Beim Spielen wird immer zuerst Ihr eingezahltes Geld herangezogen, damit Ihre Gewinne nicht schon von Beginn an den Bonusumsatzbedingungen unterliegen. Sollten Sie einen Bonus erhalten (z.B. 30% Einzahlungsbonus), wird dieses Bonusgeld erst nach Ablauf Ihres eingezahlten Guthabenbetrages verwendet.
  • Das Bonusgeld ist an eine 35-fache Bonusumsatzbedingung geknüpft, d.h. es muss 35-mal umgesetzt werden, bevor der Bonus dann inklusive Gewinne für Sie auszahlbar ist.
  • Jeder Dreh in den Video Slots zählt zur Erreichung dieser Bonusumsatzbedingung. Ihr Fortschritt bei der Erfüllung der Bonusumsatzbedingung ist dabei wie gewohnt in Ihrem Spielekonto unter der Bonusübersicht jederzeit ersichtlich.
  • Sobald Sie die Bonusumsatzbedingung erreicht haben, ist der gesamte Betrag zur Auszahlung frei verfügbar. Für viele glückliche Gewinner stellt die Bonusumsatzbedingung ab sofort kein Hindernis für das schnelle Auszahlen mehr dar, denn die erzielten Gewinne mit dem eingezahlten Spielguthaben sind an keine Bedingungen gebunden!

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN FÜR BONUS- UND FREISPIELANGEBOTE

EINZAHLUNGSBONUS

  1. Jeder Einzahlungsbonus gilt nur einmalig pro Konto, Person, Haushalt und IP-Adresse.
  2. Falls nicht anders angeführt, beträgt die Mindesteinzahlung € 10,-.
  3. Sofern nichts anderes erwähnt, beträgt der Mindestumsatz € 5,-, um einen Bonus zu erhalten.
  4. Der mögliche Höchstbetrag eines Bonusangebotes wird in seiner jeweiligen Bewerbung angekündigt.
  5. Die gewährten Bonusangebote werden dem Bonuskonto gutgeschrieben und sind Gegenstand der Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie der Bonusumsatzbedingungen.
  6. Das Guthaben auf dem Spielekonto wird beim Setzen von Einsätzen zuerst herangezogen – erst danach das Bonusgeld bzw. das Geld auf dem Bonuskonto.
  7. Der erhaltene Bonusbetrag muss mindestens 35-fach als Spieleinsatz verwendet werden, bevor eine Auszahlung des Bonusbetrags vom Spielekonto beantragt werden kann (Ausnahme: bei anderer Angabe in den individuellen Bonusbedingungen).
  8. Die Bonusumsatzbedingung kann nur durch Spielen von Video Slots erfüllt werden. Nur Einsätze, die vom Bonusgeld getätigt werden, werden der Erfüllung der Umsatzbedingung zugerechnet. Das Bonusgeld beginnt dann, wenn Ihr eingezahltes Geld aufgebraucht ist. Spielen im Spielgeldmodus zählt nicht zur Erfüllung der Umsatzbedingung.
  9. Wenn ein Spieler eine Auszahlung vor Erreichen der Umsatzbedingung beantragt, verfällt der Bonus sowie alle Gewinne, die damit erzielt wurden.
  10. Es steht Mr Green frei, nach eigenem Ermessen die Bedingungen und Konditionen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern sowie Spieler ohne vorherige Verständigung von der Teilnahme an der Promotion auszuschließen oder ihren Zugang einzuschränken.
  11. Bonusangebote von Mr Green richten sich ausschließlich an Freizeit-Spieler; ein Missbrauch von Bonusangeboten wird nicht toleriert. Mr Green behält sich das Recht der Recherche, Aussetzung, Stornierung, Sperrung eines Kontos vor, wenn der Verdacht auf Missbrauch besteht. Nach eigenem Ermessen kann Mr Green alle Bonusangebote und daraus resultierenden Spielaktivitäten für ungültig erklären bzw. aufheben sowie getätigte Einzahlungen retournieren.
  12. Mr Green behält sich das Recht vor, Spieler von jeglichen Promotionen und Angeboten auszuschließen, wenn der Verdacht auf Bonusmissbrauch besteht.
  13. Für den Fall, dass Mr Green einen Bonusmissbrauch verdächtigt, sei es seitens einer Einzelperson oder einer Gemeinschaft, behält sich Mr Green das Recht vor, den Bonus und die daraus entstandenen Gewinne verfallen für nichtig zu erklären.

FREISPIELE

  1. Freispiele können nur einmalig pro Konto, Person, Haushalt und IP-Adresse während der Promotionszeit in Anspruch genommen werden (außer, wenn anders angegeben).
  2. Die genaue Anzahl der Freispiele kann der jeweiligen Promotion entnommen werden.
  3. Spieler, die eine Einzahlung für den Erhalt von Freispielen tätigen, MÜSSEN ihr eingezahltes Guthaben einsetzen, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Spieler, die ihre Einzahlung ohne den vorgesehenen Wetteinsatz beheben, verlieren die gewährten Freispiele sowie die aus den Freispielen resultierenden Gewinne.
  4. Gewinne aus den Freispielen unterliegen den Allgemeinen Nutzungsbedingungen und den Bonusumsatzbedingungen und werden dem Bonuskonto des Spielers gutgeschrieben.
  5. Die Bonusumsatzbedingung für Freispiele beträgt das 35-fache des gewonnenen Bonusbetrages (Gewinne aus Freispielen), außer bei anderer Angabe in den individuellen Bonusbedingungen.
  6. Die Bonusumsatzbedingung kann nur durch Spielen von Video Slots erfüllt werden. Nur Einsätze, die vom Bonusgeld getätigt werden, werden der Erfüllung der Umsatzbedingung zugerechnet. Das Bonusgeld beginnt dann, wenn Ihr eingezahltes Geld aufgebraucht ist. Spielen im Spielgeldmodus zählt nicht zur Erfüllung der Umsatzbedingung.
  7. Alle aus den Freispielen resultierenden Gewinne werden als Bonusgeld betrachtet und können nur dann in echtes Geld gewechselt werden, nachdem die ursprünglichen Bonusumsatzbedingung des Freispielangebotes erfüllt wurden.
  8. Das Guthaben auf dem Spielekonto wird beim Setzen von Einsätzen zuerst herangezogen – erst danach das Bonusgeld bzw. Geld auf dem Bonuskonto.
  9. Nicht in Anspruch genommene Freispiele verfallen nach 7 Tagen (Ausnahme: wenn anders angegeben).
  10. Wenn nicht anders angegeben, sind Freispiele, welche nicht an eine Einzahlung geknüpft sind, nur am Tag des jeweiligen Angebots gültig.
  11. Freispiele sind nur für eine bestimmtes Spiel (bzw. eine bestimmte Serie von Spielen) gültig und können nicht übertragen werden.
  12. Freispiele mit einer vorher zu erfüllende Kondition werden in dem Spielerkonto nach Umsatz der Mindesteinzahlung gutgeschrieben - es sei denn, es wird anders angegeben.
  13. Die Spieler müssen den selben Betrag einsetzen, der für den Erhalt der Freispiele notwendig war, damit die Gewinne aus den Freispielen auszahlbar werden.
  14. Falls nicht anders angeführt, sind Freispiele ohne Einzahlungsbedingung nur für jene Spieler erhältlich, welche innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zumindest eine Einzahlung auf ihr Konto veranlasst haben.
  15. Es steht Mr Green frei, nach eigenem Ermessen die Bedingungen und Konditionen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern sowie Spieler ohne vorherige Verständigung von der Teilnahme an der Promotion auszuschließen oder ihren Zugang einzuschränken.
  16. Die Bonusangebote von Mr Green richten sich ausschließlich an Freizeit-Spieler; ein Missbrauch von Bonusangeboten wird nicht toleriert. Mr Green behält sich das Recht der Recherche, Aussetzung, Stornierung, Sperrung eines Kontos vor, wenn der Verdacht auf Missbrauch besteht. Nach eigenem Ermessen kann Mr Green alle Boni und daraus resultierenden Spielaktivitäten für ungültig erklären bzw. aufheben sowie getätigte Einzahlungen retournieren.
  17. Für den Fall, dass Mr Green einen Bonusmissbrauch verdächtigt, sei es seitens einer Einzelperson oder einer Gemeinschaft, behält sich Mr Green das Recht vor, den Bonus und die daraus entstandenen Gewinne verfallen für nichtig zu erklären.

Neue Bonus-Aktion

WILLKOMMENSBONUS

  1. Bei Spielern, die Ihre erste Einzahlung tätigen, wird ein Willkommensbonus aktiviert. Das Angebot gilt nicht für Spieler aus folgenden Ländern: Italien, Frankreich, Dänemark, USA, Vietnam, Kambodscha, Moldawien, Iran und Irak.
  2. Spieler, welche Anspruch auf den Willkommensbonus haben, können insgesamt bis zu € 100,- auf Ihre erste Einzahlung erhalten! Um den Bonus zu aktivieren, muss bei jeder Einzahlung eine Mindestsumme von € 10,- eingezahlt werden. Der maximale Bonusbetrag liegt bei € 100,-!
  3. Der aktivierte Bonus, wird dem Kunden in seinem Spielekonto als Bonusgeld gutgeschrieben, das sowohl den Bonusbedingungen als auch den allgemeinen Nutzungsbedingungen!
  4. Bei einem platzierten Spieleinsatz wird das Bonusgeld erst gesetzt, wenn kein Echtgeld mehr in dem Spielekonto aktiv ist.
  5. Bevor der Bonus sich in Echtgeld umwandelt und ausgezahlt werden kann, hat dieser eine 35-fache Umsatzbedingung (Mindestumsatzbedingung)!
  6. Die Bonusumsatzbedingung kann ausschließlich mit dem Spielen von Slots umgesetzt werden. Nur das Setzen des Bonusgeldes wird dieser Umsatzbedingung angerechnet. Sie nutzen Ihr Bonusgeld, sobald kein Echtgeld mehr auf Ihrem Spielekonto zur Verfügung steht. Slots, welche im "nur zum Spaß" Modus gespielt werden, erfüllen nicht die 35-fache Umsatzbedingung!
  7. Mr Green kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen, das Angebot selbst oder die Anzahl der beteiligten Spieler selbst festlegen, oder ändern.
    Sollte Mr Green einen Missbrauch des Bonus von sich aus, oder durch Partner vermuten, behält Mr Green sich das Recht vor, den Bonus zu deaktivieren und eventuelle Gewinne nicht auszuzahlen.

NEUE WILLKOMMENSFREISPIELE

  1. Spieler, welche ein neues Konto bei Mr Green eröffnen haben Anspruch auf einen Bonus in Form von Freispielen! Diese Freispiele können nur einmal pro Person, Haushalt und IP Adresse in Anspruch genommen werden. Das Angebot gilt nicht für Spieler aus folgenden Ländern: Italien, Frankreich, Dänemark, USA, Vietnam, Kambodscha, Moldawien, Iran und Irak.
  2. Qualifizierte Spieler sind berechtigt, eine bestimmte Anzahl an Freispielen zu nutzen!
  3. Die Freispiele stehen in einem bestimmten Spiel, oder einer definierten Spieleauswahl zur Verfügung.
  4. Gewinne, die aus den Freispielen entstehen, werden als Bonusgeld in das Spielekonto gebucht und unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen und Umsatzbedingungen.
    Das gewonnene Bonusgeld ist nach Erhalt, für 30 Tage im Spielekonto aktiv.
  5. Alle Gewinne, die aus den Freispielen entstehen, werden erst in Echtgeld umgewandelt, sobald die Umsatzbedingungen erfüllt sind.
  6. Sie spielen erst mit dem Bonusgeld, sobald Sie kein Echtgeld mehr in Ihrem Spielerkonto zur Verfügung haben.
  7. Bevor der Bonus in Echtgeld umgewandelt werden kann, muss dieser eine 35-fache Umsatzbedingung erfüllen.
  8. Die Umsatzbedingung wird umgesetzt, sobald Sie mit Ihrem Bonusgeld spielen. Sobald Sie kein Echtgeld mehr zur Verfügung haben, fangen Sie an, Ihr Bonusgeld zu setzen und auch dann beginnt die 35-fache Umsatzbedingung.
  9. Wenn Sie bei der ersten Einzahlung mehr als € 20,- einzahlen, erhalten Sie 100 weitere Freispiele in einem ausgewählten Spiel.
  10. Die zusätzlichen 100 Freispiele werden Nach Umsetzung der Mindesteinzahlung im Spielerkonto gutgeschrieben.
  11. Diese Freispiele sind für sieben (7) Tage in Ihrem Spielekonto aktiv.
  12. Auch die Gewinne dieser Freispiele haben eine Umsatzbedingung wie bereits oben beschrieben.
  13. Mr Green kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen, das Angebot selbst oder die Anzahl der beteiligten Spieler selbst festlegen, oder ändern.
  14. Sollte Mr Green einen Missbrauch des Bonus von sich aus, oder durch Partner vermuten, behält Mr Green sich das Recht vor, den Bonus zu deaktivieren und eventuelle Gewinne nicht auszuzahlen.

ALLGEMEIN:

Bezüglich der Lizenzierung können folgende Länder kein Spielerkonto bei Mr Green eröffnen: Afghanistan, Kambodscha, Kongo, Dänemark, Estland, Frankreich, Iran, Irak, Italien, Jordanien, Kuwait, Libyen, Moldawien, Saudi-Arabien, Somalia, Spanien, Sudan, Syrien, Türkei, Vereinigte Staaten, Jemen, Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Neukaledonien, Palästina, St. Pierre, Wallis und Futuna und der Westsahara

Albanien, Belarus, Bulgarien, China, Kroatien, Ungarn, Indien, Indonesien, Israel, Lettland, Litauen, Malaysia, Pakistan, Rumänien, Russland , Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Thailand, Ukraine und Vietnam