Blackjack Professional - High Roller

Jetzt registrieren!

Profitieren Sie von einem 100 % Casino Willkommensbonus im Wert von bis zu 100 € sowie 200 Freispiele, indem Sie noch heute bei Mr Green Ihr persönliches Kundenkonto eröffnen und Ihre erste Einzahlung tätigen!

Der Willkommensbonus kann von neuen Spielern in Anspruch genommen werden, die erstmalig eine Einzahlung bei Mr Green tätigen. Um vom Bonus profitieren zu können, muss ein Spieler eine Mindesteinzahlung in Höhe von 20 € vornehmen. Der eingezahlte Betrag wird im Rahmen des Bonus bis zu einer Höhe von 100 € verdoppelt. Sie erhalten außerdem sofort 100 Freispiele für Book of Dead, zusätzlich bekommen Sie, nach Umsetzung Ihrer Einzahlung, fünf Tage lang, täglich 20 Freispiele. Die Bonusgelder des Willkommensbonus können ausschließlich bei Spielen im Casino und Live Casino eingesetzt werden und unterliegen einer Umsatzbedingung von x35. Die Spiele tragen in unterschiedlichem Maße zur Erfüllung der Umsatzbedingung bei.

Das Blackjack Professional – High Roller Spiel beschreibt unverfälschtes Blackjack Vergnügen. Der Spieltisch dieser elektronischen Blackjack Variante ist sehr schlicht gehalten, damit das Blackjack Spiel an sich im Mittelpunkt steht. Hier wird Blackjack nach den Standardregeln gespielt, allerdings ergänzt um die Möglichkeit einer Versicherung und der patentgeschützten Double Jack Nebenwette. Blackjack Professional – High Roller richtet sich ganz klar an erfahrene Spieler, die hier Blackjack pur genießen wollen, ohne von übertriebener Grafik und auffälligen Soundeffekten abgelenkt zu werden. Obwohl das Spiel den Begriff High Roller im Namen trägt, liegt der Mindesteinsatz an diesem Spieltisch bei 5,- pro Hand. Der Spieler sitzt dabei alleine am Spieltisch und spielt maximal drei Hände gleichzeitig gegen den Dealer. Mit einem Höchsteinsatz von 500,- pro Hand können hier also sehr schnell Spieleinsätze zusammenkommen, die den Begriff High Roller rechtfertigen.

Versicherung Blackjack

Versicherung

Die Versicherung kann nur dann abgeschlossen werden, wenn der Dealer als erste Karte ein Ass zieht. Sie sichert den Spieler ab, falls der Dealer sofort mit einem Blackjack gewinnt. In diesem Fall bekommt der Spieler den doppelten Spieleinsatz als Gewinn ausbezahlt. Der Einsatz für die Versicherung beträgt einen halben Spieleinsatz und die Option für die Versicherung wird nur angeboten, wenn die erste Karte des Dealers ein Ass ist. Sollte der Dealer kein Blackjack auf der Hand haben, ist der Einsatz für die Versicherung verloren. Der Spieler kann die Versicherung für jede seiner Hände einzeln abschließen oder über das praktische Menü mit nur einem Klick eine Versicherung für ausgewählte oder alle Hände abschließen.

 

Nebenwetten Blackjack

Nebenwette

Eine weitere Besonderheit beim Blackjack Professional – High Roller ist die Double Jack Nebenwette, die dem Spieler einen lukrativen Zugewinn bescheren kann. Der Name Double Jack bezieht sich darauf, dass vor allem Buben gefragt sind, um diese Wette zu gewinnen. Denn man wettet darauf, dass man mindestens einen Buben als erste Karte erhält, wenn nicht gleich zwei. Der Maximalgewinn bei der Double Jack Nebenwette beträgt das 100fache des Spieleinsatzes, wobei dieser unabhängig vom Spieleinsatz für die Hand abgegeben werden kann und maximal dieselbe Höhe wie der Einsatz für eben diese Hand haben kann. Der genannte Maximalgewinn wird ausbezahlt, wenn der Spieler zwei Pik-Buben als erste Karten in einer Hand erhält. Kleinere Gewinne winken, wenn der Spieler 2 beliebige Buben als erste Karten einer Hand erhält, wobei dann das 25fache des Double Jack Einsatzes als Gewinn gutgeschrieben wird. Das 10fache des Double Jack Spieleinsatzes gibt es für den Erhalt eines Buben als erste Karte einer Hand. Sollte ein Spieler also keinen Buben als erste Karte einer Hand erhalten, ist der Double Jack Spieleinsatz auf jeden Fall verloren.

Der Double Jack Spieleinsatz beim Blackjack Professional – High Roller wird gleichzeitig mit den Spieleinsätzen für jede gespielte Hand festgelegt. Zu diesem Zweck gibt es auf dem Spieltisch ein Extrafeld, in das der Einsatz für die Double Jack Nebenwette eingetragen wird. Dieses spezielle Feld ist mit einem Pik-Symbol gekennzeichnet, das den Buchstaben J zeigt. Als Spieler hat man die Chance, für jede der maximal 3 gespielten Hände eine separate Nebenwette einzugehen. Der höchstmögliche Double Jack Spieleinsatz ist dabei der gewählte Spieleinsatz der jeweiligen Hand. Diese Nebenwette wird ausgewertet und ausgezahlt, sobald der Spieler die ersten Karten jeder gespielten Hand erhalten hat. Der weitere Spielverlauf hat also keinen Einfluss auf die Double Jack Nebenwette.

 

Blackjack Regeln

Regeln

Ansonsten gelten beim Blackjack Professional – High Roller die Standardregeln des Blackjack. Der Spielgewinn wird mit einer Quote von 1 zu 1 belohnt und ein Blackjack bringt dem Spieler eine Quote von 2 zu 3. Der Dealer muss weitere Karten ziehen, bis er einen Mindestpunktestand von 17 erreicht hat. Ab einem Punktestand von 17 ist es ihm verboten, weitere Karten zu ziehen. Auch das Splitten der Hände und das Verdoppeln der Spieleinsätze ist beim Blackjack Professional – High Roller nach den üblichen Regeln möglich.

Da das Blackjack Professional – High Roller also in erster Linie ein klassisches Blackjack Spiel ist, das nur um eine Versicherung und die Double Jack Nebenwette ergänzt wurde, stellt sich bei Spielern vermutlich die Frage, was denn so speziell an dieser Blackjack Variante sein soll. Allerdings gibt es ein paar eindeutige Vorteile, die wir hier kurz und knackig aufgezählt haben:

  • Der Spieler sitzt allein am Spieltisch und spielt ausschließlich gegen den Dealer. Wartezeiten auf die Einsätze und Spielentscheidungen anderer Spieler gibt es hier nicht.

 

  • Der Spieltisch ist sehr schlicht gehalten und ist frei von störenden grafischen Elementen, die vom Spielgeschehen ablenken kö

 

  • Die Double Jack Nebenwette bietet den Spielern eine lukrative zusätzliche Gewinnmöglichkeit, deren Höhe der Spieler durch seine Einsatzhöhe für diese Nebenwette selber festlegt.

 

  • Die Versicherung bietet die Chance, das eigene Risiko einzugrenzen, falls der Dealer ein Blackjack bekommt. Diese Absicherung kann nur dann eingesetzt werden, wenn der Dealer als erste Karte ein Ass zieht – also auf dem besten Weg ist, ein Blackjack zu erreichen.

 

  • Die Spieleinstellungen können den eigenen Bedürfnissen entsprechend geändert werden, inklusive Stummschaltung der Soundeffekte und die freie Wahl der Spielgeschwindigkeit. Der Spieler kann also genau so spielen, wie es ihm am liebsten ist.

 

  • Der Blackjack Spieler, der am Blackjack Professional – High Roller Spieltisch spielt, findet eine Umgebung vor, die ihm von anderen Blackjack Spieltischen der Blackjack Pro Series bereits vertraut ist.

Wie der Name Blackjack Professional – High Roller bereits vermuten lässt, richtet sich diese Blackjack Variante vor allem an routinierte Blackjack Veteranen, die das Spiel aus dem Effeff beherrschen, Spieleinsätze in ernsthafter Höhe machen möchten und in Ruhe und vertrauter Umgebung spielen möchten. Diese Spieler kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich ganz auf ihr Spiel konzentrieren.

Blackjack Pro Series im Mr Green Casino

 

Während Slots und viele andere Glücksspiele im Online Casino oft nicht die gesamte Aufmerksamkeit des Spielers fordern und quasi nebenbei laufen können, funktioniert Blackjack nicht mit Multitasking. Als Spieler muss man aktiv bei der Sache sein und konstant Spielentscheidungen treffen, die den Ausgang des Spiels erheblich beeinflussen können. Viele Blackjack Spieler wünschen sich daher eine Spielumgebung, die dies ermöglicht und dem Spiel einen professionellen Rahmen ohne Ablenkung gibt. Die Blackjack Pro Series bietet Blackjack Spieltische, die genau auf diese Spielergruppe zugeschnitten sind. Hier kann sich der Spieler voll und ganz auf sein Spiel konzentrieren. Das Blackjack selbst, die angebotene Versicherung und die Double Jack Nebenwette sind sehr einfach gehalten und haben keine komplizierten eigenen Regeln. Spieltisch, Chipsfach für die Spieleinsätze und die grafischen Animationen während des Spiels sind ebenfalls sehr schlicht und unaufdringlich. Der Spieler kann sich hier also ungestört darauf konzentrieren, verschiedene Blackjack Strategien auszuprobieren. Außerdem bietet die Blackjack Pro Series ambitionierten Blackjack Spielern die ideale Spielumgebung, um Blackjack in seiner Reinform zu genießen.

Die Standardregeln beim Blackjack

 

Während beim Blackjack Professional – High Roller aus der Blackjack Pro Series die Standardregeln des Blackjack gelten, ist dies nicht bei allen Blackjack Varianten der Fall. Bei Varianten wie Double Exposure oder Blackjack Surrender gelten zwar auch dieselben Spielziele und viele Regeln sind identisch, das Spielverhalten und die Strategie beim Spiel müssen allerdings erheblich angepasst werden.

Spieler, die das Standard Blackjack erfolgreich beherrschen, sind bei diesen anderen Varianten nicht automatisch erfolgreich. Schon die Änderung der Auszahlungsregeln beim Unentschieden kann die Bankroll eines Spielers stark und nachhaltig beeinflussen. Spieler, die nach etwas Abwechslung und einer neuen Herausforderung suchen, sollten sich allerdings immer mit den Standardregeln des Blackjack vertraut machen, bevor sie sich an weiteren Varianten ausprobieren. Denn das originale Blackjack mit den allseits bekannten Grundregeln ist immer die Basis für die verschiedenen Variationen.

Unser Rat an Blackjack Anfänger ist, die ersten Erfahrungen mit diesem Spiel an Spieltischen zu sammeln, an denen die ganz klassischen Standardregeln des Blackjack gelten. Es ist kaum verwunderlich, dass Neulinge in Versuchung kommen könnten, als erstes an einen Spieltisch zu gehen, wo die Karten des Dealers sichtbar sind. Die abweichende Gewinnstruktur und die unübliche Auswertung beim Unentschieden sorgen hier allerdings dafür, dass zum Gewinnen andere Schwerpunkte gesetzt und andere Entscheidungen getroffen werden müssen – und das könnte für Neulinge schnell zu viel sein. Eine umfassende Kenntnis der Standardregeln des Blackjack ist daher die notwendige Basis, um auch bei anderen Varianten des Spiels erfolgreich zu sein.

 

Blackjack Professional

Der Spielablauf beim Blackjack Professional – High Roller

Der Spielablauf beim Blackjack Professional – High Roller folgt demselben Prinzip wie bei allen anderen Blackjack Spieltischen der Blackjack Pro Series. Zuerst muss der Spieler seine Einsätze abgeben. Dazu findet er in der unteren rechten Ecke des Bildschirms Spielchips in unterschiedlicher Höhe. Da der Mindesteinsatz beim Blackjack Professional – High Roller 5,- € beträgt, sind das hier die Chips mit dem kleinsten Nennwert. Als Spieler wählt man einen der möglichen Chips aus und klickt dann in das Spielfeld der jeweiligen Hand, die man spielen möchte. Man kann dabei Einsätze auf eine, zwei oder drei Hände abgeben und so die Anzahl der gespielten Hände festlegen.

Auf die Double Jack Nebenwette können zusätzliche Spieleinsätze abgegeben werden. Diese dürfen den Spieleinsatz auf die jeweilige Hand jedoch nicht übersteigen. Durch mehrfaches Anklicken kann man übrigens mehrere Chips des ausgewählten Nennwerts platzieren. Durch einen Klick auf den Button “Austeilen” wird das Spiel gestartet. Wenn die jeweils ersten zwei Spielkarten ausgegeben sind, wird sofort die Double Jack Nebenwette ausgewertet und ausbezahlt. Die entsprechenden Chips des Spieleinsatzes werden danach vom Spielfeld entfernt.

Sollte die erste Karte des Dealers ein Ass sein, wird die Versicherung angeboten. Falls der Spieler mit einer Zehnerkarte als erste Karte startet, wird zunächst überprüft, ob der Spieler ein Blackjack hat.

Wenn das Spiel weitergeht, werden dem Spieler nun für jede seiner gespielten Hände die zur Verfügung stehenden Optionen angeboten. Diese Optionen können sein:

  • Verdoppeln
  • Splitten
  • Weitere Karte nehmen
  • Keine weitere Karte nehmen

Mit diesen Optionen, die jeweils nur eingeblendet werden, wenn sie auch wirklich zur Verfügung stehen, wird das Spiel entschieden und ausgewertet. Danach kann der Spieler ein neues Spiel beginnen, indem er entweder neue Einsätze platziert oder den Button nutzt, der die Spieleinsätze des letzten Spiels wiederholt. So erlaubt der Blackjack Professional – High Roller Spieltisch dem Spieler viele schnelle Spiele ohne großen Aufwand.