Unser Leitfaden für erfolgreiche Hearthstone Wetten

Jetzt wetten

Registrieren Sie sich noch heute und sichern Sie sich Ihren Casino-Willkommensbonus!

Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Mr Green. Das Angebot gilt nur für neue Spieler, die mindestens 18 Jahre alt sind. Gewinne aus Freispielen sowie Bonus Cash, unterliegen einer 35-fachen Umsatzbedingung. Nach erfolgreicher Einzahlung von mindestens € 20,- & nach Umsetzung bei Slots, werden die Freispiele für Starburst gutgeschrieben.

Hearthstone ist ein einzigartiges Spiel in der eSport Szene. Es werden keine besonderen mechanischen Fähigkeiten benötigt – sondern ein kluges Köpfchen und Ideenreichtum machen hier den Unterschied. Dieses Spiel unterscheidet sich in sämtlichen Punkten von anderen eSports. Am besten kann Hearthstone als Video-Kartenspiel mit Sammelobjekten beschrieben werden.

Nicht nur im professionellen Bereich gibt es viele Möglichkeiten, wie man das Spiel angehen kann. Für jeden Geschmack gibt es eine erfolgsversprechende Strategie, die mit dem richtigen Deck gewinnbringend eingesetzt werden kann. Wem es gefällt, neue Dinge auszuprobieren und Kartendecks zu kreieren, der ist bei diesem Kartenspiel genau richtig aufgehoben.

Mittlerweile ist Hearthstone ein fester Bestandteil der eSport Szene und lockt bei den Meisterschaften regelmäßig viele Zuschauer in die Hallen. Vor einigen Jahren wurden auch Hearthstone Wetten eingeführt und mittlerweile gibt es viele Sportwettenanbieter mit einem großen Spektrum an Hearthstone Wettmärkten. Selbst als Neueinsteiger in dieser Wett Branche wird es Ihnen nicht schwerfallen, die angebotenen Wetten zu Ihrem Vorteil zu nutzen, solange Sie gewillt sind, das Spiel von Grund auf zu erlernen. Wir geben Ihnen in diesem Artikel dafür gerne die Grundlagen. Legen wir gleich los.

So wird Hearthstone gespielt

Play Hearthstone

Hearthstone ist ein rundenbasiertes Kartenspiel zwischen zwei Spielern, die zuvor jeweils ein Kartendeck zusammengestellt haben, mit dem sie in die Schlacht ziehen. Das Ziel des Spiels ist das Töten des gegnerischen Helden. Jeder Spieler hat einen Helden mit 30 Lebenspunkten und sobald diese auf 0 sinken, hat der Spieler verloren.

Der Zufall entscheidet, wer das Spiel beginnen darf. Dieser Spieler erhält drei zufällig ausgewählte Karten seines Decks und darf diese gegen andere Karten in seinem Deck austauschen, die allerdings ebenfalls zufällig zugewiesen werden. Danach zieht der Spieler eine weitere Karte und erhält den ersten Manakristall.

Manakristalle sind das Wirtschaftssystem des Spiels. Jede Runde erhalten Spieler einen weiteren Manakristall und können diese in ihrem Zug beliebig zum Einsatz bringen. Sie werden benötigt, um Karten auszuspielen, die alle eine bestimmte Anzahl an Manakristallen benötigen. Karten haben verschiedene Attribute und Fähigkeiten. Einfach gesagt können alle Karten entweder der Kategorie Minions oder der Kategorie Zaubersprüche zugeteilt werden.

Ein Minion hat Angriffs- und Lebenspunkte; die Punkte für den Angriff geben an, wie viel Schaden diese Karte austeilen kann, während die Lebenspunkte darüber Auskunft geben, wie viel Schaden ein Minion einstecken kann, bevor er stirbt. Um das Spiel zu gewinnen, müssen die Minions des Gegners geschickt aus dem Weg geräumt und gleichzeitig der gegnerische Held unter Druck gesetzt werden. Die Grundlagen des Spiels sind schnell erlernt. Es empfiehlt sich, einfach das Tutorial von Blizzard zu spielen. Das dauert nicht lange und die Prinzipien des Spiels werden darin einwandfrei erklärt.

Obwohl das Spiel sehr leicht zu erlernen ist, ist Hearthstone in vielerlei Hinsicht ein sehr kompliziertes Spiel, bei dem das Kreieren eines guten Kartendecks oft spielentscheidend ist. Wer Spaß daran hat, verschiedenste Herangehensweisen und Strategien auszuprobieren und die nötige Geduld mitbringt, der kann über kurz oder lang ein erfolgsversprechendes Deck zusammenstellen und die dazugehörigen Spielentscheidungen perfektionieren. Aufgrund von neuen Karten, die regelmäßig ins Spiel eingegliedert werden, ändern sich Strategien immer wieder und neue Konzepte führen zum Erfolg, während zuvor erfolgreiche Strategien ausgehebelt werden.

Hearthstone Wettbewerbe und die dazugehörigen Quoten

Einer der größten Wettbewerbe im professionellen Hearthstone Bereich ist die HCT Summer Championship. Doch auch darüber hinaus finden regelmäßig spannende Turniere statt. Wir werden unser Bestes geben, Sie über alles auf dem Laufenden zu halten und für viele Events attraktive Hearthstone Quoten und Wettmärkte bereitzustellen.

Drei einfache Schritte um mit Hearthstone Wetten loszulegen

  1. Der erste Schritt ist die Registrierung eines Benutzerkontos bei Mr Green. Danach haben Sie vollen Zugang zu allen Hearthstone Wetten. Die Registrierung dauert nicht lange und kann von jedem kostenlos durchgeführt werden – vorausgesetzt, Sie sind volljährig.
  2. Der zweite Schritt besteht darin, sich mit dem Spiel, verschiedenen Karten und Strategien, sowie der aktuellen Meta auseinanderzusetzen. Wie bereits erwähnt, fängt das Spiel bereits vor dem Ausspielen der ersten Karte an und vieles entscheidet sich beim Aufbau des eigenen Decks. Wer sich mit Decks und deren Stärken in der aktuellen Meta auskennt, der hat bessere Chancen, den Sieger einer Partie korrekt vorherzusagen.
  3. Haben Sie sich ausreichend mit dem Spiel befasst und ein gutes Gefühl dabei, Ihr neues Wissen gewinnbringend einzusetzen? Dann ist es an der Zeit, Geld einzuzahlen und die erste Wette abzuschließen!

Bei Hearthstone Wetten einen Vorteil verschaffen

Um bei Hearthstone Wetten erfolgreich zu sein, müssen Sie Quoten und Chancen eines Spielers besser einschätzen können als der Buchmacher. Dafür ist es zwingend erforderlich, das Spiel und seine Strategien in- und auswendig zu kennen. Mit diesem Wissen können Sie eine wohlinformierte Entscheidung treffen und den Sieger einer Begegnung besser bestimmen. Das ist besonders wichtig bei Live-Wetten, bei denen Sie nur wenig Zeit haben, um die richtige, gewinnbringende Wette zum richtigen Zeitpunkt abzuschließen.

Wie wir bereits mehrmals betont haben, hat der Spieler mit dem „besseren“ Deck einen gewaltigen Vorteil. Nichtsdestotrotz bedeutet das noch nicht automatisch den Sieg. Es gibt auch während des Spiels Skills, die gemeistert werden müssen, um zu den Besten zu gehören. Vieles, was im Spiel abläuft lässt sich unter dem Begriff „Tempo Strategie“ zusammenfassen.

Es ist essentiell wichtig, zu wissen, wann der richtige Moment gekommen ist, um aufs Gaspedal zu treten und wann es mehr Sinn macht, das Tempo zu drosseln. Wer bei Hearthstone das Tempo diktiert, der ist auf dem besten Weg, das Spiel für sich zu entscheiden und übt dadurch konstanten Druck auf die Komposition des Gegners aus. Die Kontrolle über das Tempo zu haben, bedeutet allerdings nicht zwangsweise mehr Minions und dadurch die Oberhand über das Board zu haben. Ganz im Gegenteil: Es gibt Decks, die darauf ausgelegt sind, erst in späteren Phasen des Spiels zuzuschlagen und die in den ersten Spielrunden lediglich darauf aus sind, den Gegner von seiner möglicherweise auf einen schnellen Tod ausgelegten Strategie abzubringen.

Um ein Spiel zu kontrollieren, können verschiedene Dinge ausschlaggebend sein, die immer vom Kartendeck abhängig sind. Dazu gehören Manaeffizienz, Kartenabfolgen und das Erspielen eines Ressourcenvorteils.

Für erfolgreiche Hearthstone Wetten bedeutet das, dass man sich für einen Spieler entscheiden sollte, der genau weiß, worauf es ankommt und der einen eventuellen Kartennachteil durch sein immens gutes Tempospiel wettmachen kann. Da Karten zufällig aus dem Deck gezogen werden, verläuft jedes Spiel anders und es stellen sich immer wieder neue Herausforderungen und Anforderungen. Wer diesem Druck standhält und in allen Lagen die richtige Antwort parat hat, ist ein guter Kandidat, um auf ihn zu wetten.

Verlieren wir noch ein Wort zu Synergien von Karten, die ein wichtiger Bestandteil der Kartenabfolgen sind. In Hearthstone gibt es viele Karten, die besonders in Kombination mit anderen Karten effektiv sind oder sehr gut gegen bestimmte Karten des Gegners geeignet sind. Zu wissen, wann eine Kombination am effektivsten ist, gehört zu den schwierigsten Aspekten beim Erlernen von Hearthstone. Wer zu ungeduldig ist, wird dafür bestraft. Wer zu lange wartet, kann den optimalen Zeitpunkt schnell verpassen.

Die besten Hearthstone Spieler wissen nicht nur alles über ihr eigenes Deck, sondern haben auch eine gute Vorstellung davon, was der Gegner auf Lager hat. Nur so können Karten mit bestimmten Synergien am effektivsten eingesetzt werden. Sie werden viele Spiele anschauen bzw. selber spielen müssen, um hierfür ein gutes Gefühl zu bekommen. Je besser Sie sich selber mit Kartensynergien auskennen, desto besser können Sie erkennen, ob ein Profi im richtigen Moment zuschlägt oder des Öfteren einen Fehler macht. Das passiert selbst bei den größten Turnieren öfter, als Sie vielleicht annehmen.

Bonusangebote für Hearthstone Wetten

Mr Green bietet allen neuen Spielern einen 100% Willkommensbonus. Jede Ersteinzahlung, die mindestens 10€ und höchstens 100€ beträgt, wird von uns verdoppelt! Ein Bonus, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten und den Sie sofort bei unseren attraktiven Hearthstone Quoten zum Einsatz bringen können. Allerdings müssen Sie zuvor aufmerksam die Umsatzbedingungen von Bonusgeldern lesen.

Wettmärkte bei Hearthstone

Die Wettmärkte bei Hearthstone sind rar gesät. Im Prinzip geht es darum, den Gewinner eines Aufeinandertreffens vorherzusagen. Wenn Spieler A beispielsweise eine Quote von 2,0 und Spieler B eine Quote von 1,75 hat und Sie 10€ setzen, können Sie mit dem richtigen Tipp auf Spieler A 20€ und auf Spieler B 17,50€ gewinnen.

Darüber hinaus gibt es bei Turnieren noch die Möglichkeit, auf den Gesamtsieger zu wetten. Das bedeutet, Sie setzen Ihr Geld auf einen Spieler (oder ein Team) und hoffen, dass dieser Spieler (Team) das Turnier für sich entscheiden kann. Gewinne werden sofort nach Beendigung des letzten Spiels ausgezahlt.

Das Wichtigste für Hearthstone Wetten auf einen Blick

Erlauben Sie uns, zum Abschluss noch einige der wichtigsten Aspekte für erfolgreiche Hearthstone Wetten kurz und bündig zusammenfassen:

  1. Sie müssen alles über Decks, Strategien und deren Stärken in der aktuellen Meta wissen. Ein fundiertes Wissen darüber ist die Basis Ihrer Hearthstone Wetten.
  2. Um das Spiel zu kontrollieren und das Tempo zu diktieren, muss ein Spieler alle Strategien des Spiels verinnerlicht und gemeistert haben. Nur so lässt sich ein Spiel dominieren. Dieser Aspekt und wie gut ein Profi dies auf der großen Bühne umzusetzen vermag, sind weitere wichtige Faktoren für Ihre Hearthstone Wettabschlüsse.
  3. Sie müssen sich viele Spiele live anschauen, um all dies über einzelne Spieler in Erfahrung zu bringen! Nur so lernen Sie alles Nötige über Spieler – ihre Stärken und Schwächen – sowie die aktuelle Meta.
  4. Analysieren Sie vorherige Aufeinandertreffen der Spieler und finden Sie über soziale Medien und sonstige Kanäle alles über die derzeitige Form der Kontrahenten heraus.