Cash-out – was ist das denn?

Der letzte Schrei bei Sportwetten wird “Cash Out” genannt. Dieses Werkzeug, welches von den Wettanbietern angeboten wird, erlaubt Spielern ihre Gewinne zu sichern oder ihren Verlust zu verringern bevor der Schiedsrichter das Spiel zu Ende pfeift. Die Chancen werden sich während des Spiels oder des Rennens verändern, basierend darauf, wie der Spieler oder das Team sich schlagen, sowie dem Punktestand des Spiels. Der Tipper kann sich für die Option “Cash Out” entscheiden, anders ausgedrückt, er kann seine Wette mit einem bestimmten Preis zurücknehmen, während das Spiel noch läuft. Die “Cash Out” Funktion wird immer während einer laufenden Wette angezeigt und wird Ihnen immer die Chance auf einen “Cash Out” geben.