Spielautomaten - Symbole und Definitionen

Über 300 Slots bei Mr Green
Bis zu € 100,- als Bonus Cash + 200 Freispiele

Jetzt kostenlos registrieren

Registrieren Sie sich noch heute und sichern Sie sich Ihren Casino-Willkommensbonus!

Es gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Mr Green. Das Angebot gilt nur für neue Spieler, die mindestens 18 Jahre alt sind. Gewinne aus Freispielen sowie Bonus Cash, unterliegen einer 35-fachen Umsatzbedingung. Nach erfolgreicher Einzahlung von mindestens € 20,- & nach Umsetzung bei Slots, werden die Freispiele für Starburst gutgeschrieben.

Jeden Monat gibt es neue, aufregende Spielautomaten mit immer besser werdenden und fortgeschrittenen Features, die Unterhaltung auf ein neues Level heben. Obwohl es zum Teil einzigartige Features gibt, beruhen diese auf den gleichen Arten von Symbolen. Das macht es einfach für Sie die neuen Spiele zu verstehen, solange Sie über die verschiedenen Arten von Symbolen Bescheid wissen.

In diesem Artikel widmen wir uns deswegen intensiv den verschiedenen Arten von Symbolen, auf die Sie bei den meisten Slots treffen werden. Sie können hier alles in Erfahrung bringen über gewinnbringende Standard-Symbole, Wild-Symbole, die andere Symbol ersetzen können, Scatter-Symbole, die spannende Freispiel-Modi auslösen, und Bonus-Symbole, die Ihnen unterhaltsame Bonusspiele gönnen bei denen in der Regel die größten Gewinne auf Sie warten.

Kostenloses Spielekonto eröffnen

Standard-Symbol

Die simpelsten Symbole eines Spielautomaten sind solche, die Ihnen Gewinne auszahlen, wenn mehrere davon in einer Gewinnlinie erscheinen. Bei modernen Video-Slots werden häufig Karten-Symbole benutzt, um die kleinsten Gewinnmöglichkeiten darzustellen. Es gibt zum Beispiel Ass (A), König (K), Dame (Q), Bube (J), Zehn (10) und Neun (9), oder es werden die vier Kartenfarben benutzt – Herz, Pik, Karo und Kreuz. Bei Retro sowie klassischen Spielautomaten werden die Symbole mit kleineren Gewinnen hingegen oft von Früchten dargestellt. Dazu gehören unter anderem Kirschen, Orangen, Melonen, Zitronen und Trauben.

Neben den Symbolen für moderate Gewinne, werden Sie bei Spielautomaten Symbole mit weitaus großzügigeren Gewinnausschüttungen antreffen. Bei Retro und klassischen Spielautomaten sind das oft eine Sieben, Diamant, Glocke sowie ein sogenannte BAR-Symbol. Bei modernen Video-Slots variieren die Symbole hingegen wesentlich stärker von Spiel zu Spiel und sind sehr vom Motto des Slots abhängig. Wenn Sie beispielsweise einen Slot mit Unterwasser-Motto spielen, könnten die höher auszahlenden Symbole farbenfrohe Fische, versunkene Schiffe und Schatztruhen oder etwas anderes sein, dass wunderbar zum Thema passt. Die weniger gut auszahlenden Symbolen, wie Herz, Karo, Kreuz und Pik, werden darüber hinaus ebenfalls an das Motto angepasst und sind individuell designt.

Standard-Symbole zeichnet aus, dass sie neben einer Gewinnausschüttung keine weiteren Features auslösen oder Funktionen haben. Wenn genug davon in einer Reihe bzw. Gewinnline erscheinen, dann erhalten Sie eine Auszahlung und es geht mit dem nächsten Spin weiter. Manchmal genügen bereits zwei aneinandergereihte Symbole in einer Gewinnlinie, meistens sind es mindestens drei die benötigt werden. Gewöhnlich kann ein Gewinn nur von links nach rechts geformt werden. Allerdings gibt es Ausnahmen und Spielautomaten gewähren Gewinne auch von rechts nach links. Wir denken da zum Beispiel an Starburst, ein sehr beliebtes Spiel, welches von beiden Seiten auszahlt. Darüber hinaus werden Sie auf Slots stoßen bei denen es überhaupt keine Gewinnlinien gibt. Um dort an Gewinne zu kommen, müssen Sie genügend Symbole in einem bestimmten Muster erhalten.

Wild-Symbol

Neben Standard-Symbolen gehören Wild-Symbole zu den gängigsten Symbolen bei Spielautomaten. Sie werden nicht in jedem Spielautomaten auf welche stoßen, doch besonders bei modernen Video-Slots sind sie stets im Repertoire vertreten. Das Wild-Symbol kann andere Symbole des Spiels ersetzen, wenn dadurch Gewinne geformt werden können. Sollte zum Beispiel ein Karten-Symbol, wie das Ass (A), auf der ersten und dritten Rolle erscheinen, während auf der zweiten Rolle ein Wild-Symbol ist, repräsentiert das Wild nun ein weiteres Ass (A) und formt damit eine Gewinnausschüttung für drei Asse, vorausgesetzt die Symbole sind nun aneinandergereiht auf einer Gewinnlinie. Normalerweise ersetzt das Wild-Symbol nur Standard-Symbole, aber bei manchen Slots können auch andere Symbole ersetzt werden.

Video-Slots entwickeln sich stetig weiter und da überrascht es nicht, dass es mittlerweile viele verschiedene Arten von Wild-Symbolen gibt. Sie werden auf wandernde (walking) Wilds, ausbreitende (expanding) Wilds oder multiplizierende (multiplier) Wilds stoßen.

Wenn ein wanderndes Symbol auf den Rollen erscheint, bleibt es zunächst auf seiner Position und wandert dann bei jedem weiteren Spin ein Feld in eine bestimmte Richtung. Je nach Slot wird das Wild eine Position nach links, rechts, rauf oder runter wandern. Das wiederholt sich bis das Wild von den Rollen hinunter wandert.

Ausbreitende Wild-Symbole nehmen Positionen auf der ganzen Rolle ein auf der sie erscheinen, während multiplizierende Wilds den Gewinn auf ihrer entsprechenden Gewinnlinie erhöhen. Ihr Gewinn könnte zum Beispiel mit 3x multipliziert werden, wenn ein multiplizierendes Wild Teil einer Gewinnkombination ist. In einigen Fällen haben Wilds sogar mehrere Funktionen und können beispielsweise sowohl wandernd als auch multiplizierend sein.

Zusätzlich zu den eben angesprochenen Wilds werden Sie weitere Arten von Wilds antreffen, allerdings handelt es sich dann meist um spezielle Symbole, die nur während Freispiel-Modi oder Bonusspielen erscheinen.

Scatter-Symbol

Die Scatter-Symbole, welche zu den besten und gefragtesten Symbolen zählen, besitzen für gewöhnlich zwei Funktionen. Zum einen zahlen sie, genau wie Standard-Symbole, einen Gewinn aus, der für sich genommen bereits sehr lukrativ sein kann. Das Symbol erscheint nicht so häufig auf den Rollen, wie andere Symbole im Spiel, allerdings müssen Sie bei vielen Slots nicht auf einer Gewinnlinie erscheinen, sondern es reicht, wenn Sie irgendwo auf den Rollen zu sehen sind.

Doch damit nicht genug. Der Spaß mit diesem besonderen Symbol fängt gerade erst an. Denn zum anderen lösen Scatter-Symbole spezielle Features aus, wenn genug davon auf den Rollen erscheinen.

Normalerweise handelt es sich dabei um einen Freispiel-Modus. In aller Regel sind drei Symbole genug, um das Feature auszulösen. Jedoch sind mehr Symbole meistens erstrebenswert, da dadurch das Feature verbessert oder länger ausgeführt wird. Zum Beispiel könnten drei Scatter-Symbole 10 Freispiele mit einem 3x Multiplikator auslösen, während vier Scatter-Symbole 15 Freispiele mit einem 4x Multiplikator aktivieren.

Ein Scatter-Symbol kann auch etwas anderes als Freispiele auslösen. Üblicherweise gibt es dafür jedoch ein weiteres, besonders Symbol – das Bonus-Symbol – über das Sie im nächsten Abschnitt mehr lesen können.

Bonus-Symbol

Genau wie das Scatter, ist das Bonus-Symbol ein ebenso gerne gesehenes Symbol bei Spielautomaten, da es eine Art Bonusspiel auslöst. Dort warten in der Regel die großen Gewinne auf Sie. Bei Retro und klassischen Arten von Spielautomaten sind diese Symbole rar gesät, während sie bei modernen Video-Slots sehr häufig in Erscheinung treten. Dank der stetigen Weiterentwicklung von Slots sind diese Bonusspiele mittlerweile äußerst unterhaltsam und werden kreativ in das Motto des Spiels eingebunden.

Anders als das Scatter, zahlt das Bonus-Symbol keinen Gewinn aus, wenn mehrere davon erscheinen. Darüber hinaus können auch nicht mehr Symbole erscheinen, als notwendig sind zur Aktivierung des Bonusspiels. Natürlich gibt es hierbei Ausnahmen. Die wohl prominenteste findet sich beim Jackpot-Slot Mega Fortune. Dort ist es möglich ein Bonus-Symbol auf allen fünf Rollen zu erhalten, obwohl drei bereits genug sind, um das Bonusspiel zu starten und die zwei weiteren Symbole keinen Unterschied machen.

Bei einigen Spielautomaten muss das Bonus-Symbol in einer Reihe von links nach rechts auf einer aktiven Gewinnlinie erscheinen, während es bei anderen Slots keine Rolle spielt wo sie erscheinen und das Bonusspiel dennoch ausgelöst wird. Manchmal kann das Symbol nur auf einer bestimmten Rolle erscheinen, zum Beispiel auf der ersten, dritten und fünften.

Spielautomaten bei Mr Green

Lernen Sie die Symbole kennen

Wenn Sie einen Slot das erste Mal aufsuchen, ist es immer empfehlenswert sich zunächst über die verschiedenen Arten von Symbolen im Spiel und deren Funktionsweise zu informieren. Auf diese Weise beugen Sie Enttäuschungen vor. Wenn zum Beispiel ein Bonusspiel nicht ausgelöst wird, obwohl Sie Bonus-Symbole auf Positionen hatten auf denen bei einem anderen Spiel das Bonusspiel ausgelöst wurde. Es macht zudem viel mehr Spaß der Action auf den Rollen zu folgen, wenn Sie wissen wie viel ein bestimmtes Symbol auszahlt und wie das Bonusspiel oder der Freispiel-Modus aktiviert werden können. Sie wissen dann genau wenn etwas Großes bevorstehen könnte und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Wie bereits erwähnt, haben die meisten Spielautomaten die gleichen Arten von Symbolen. Wenn Sie sich einmal auskennen, ist es kein großer Aufwand sich über die Symbole eines neuen Spielautomaten zu informieren. Wir empfehlen Ihnen daher nochmals sich die paar Sekunden Zeit zu nehmen und sich vor dem ersten Spin über die Symbole im Spiel in Kenntnis zu setzen. Wir versprechen die großen Gewinne warten auf Sie und machen dann umso mehr Spaß!