Hall of Gods Spielautomat

Hall of Gods war einer der ersten großen progressiven Jackpot Spielautomaten überhaupt. Er machte sich einen Namen, lange bevor Kreationen wie Mega Fortune unter Automatenliebhabern so bekannt wie die Beatles wurden. Dieses Spiel von NetEnt hat weit mehr zu bieten als die astronomischen Summen, die regelmäßig an wahre Glückspilze ausgezahlt werden. Selbst ohne den Jackpot ist er ein brillanter Spielautomat mit vielen weiteren Extras.

Kostenfrei spielen

So wird Hall of Gods gespielt

Wenn Sie vorher schon einmal NetEnt Spielautomaten ausprobiert haben, wissen Sie bereits das Ihr Abenteuer beginnt, sobald Sie entschieden haben um welchen Betrag Sie spielen möchten.
Sie können selbst festlegen, wie viel Sie setzen möchten. Dafür können Sie zum einen das Einsatzlevel (1-5) verstellen und zum anderen den Münzwert (0,01-0,50) anpassen. Wenn Sie es sich einfach machen wollen und Ihre Taschen prallgefüllt sind, können Sie auf den Max Einsatz Button klicken und sofort mit dem Höchsteinsatz loslegen.
Die Einsatzlinien können Sie hingegen nicht verstellen. In jedem Spin sind automatisch alle 20 Linien aktiv.
Wie bei Spielautomaten von NetEnt üblich, können Sie ein Autoplay Feature nutzen, das den Automaten quasi auf Autopiloten stellt und Ihnen ermöglicht es sich bequem zu machen und den Rollen beim Drehen zuzuschauen. Sie können bis zu 1000 Spins am Stück abspulen, vorausgesetzt Sie haben das nötige Kleingeld um solange auf Jackpot Jagd zu gehen!
Direkt unter dem Spin Button können Sie Ihren aktuellen Kontostand einsehen, die Größe Ihres nächsten Einsatzes überprüfen und Ihren letzten Gewinn nachvollziehen…für den Fall das Sie im letzten Spin einen erzielen konnten.

Features von Hall of Gods

Die meisten Symbole wurden dem nordischen Motto des Titels angepasst. Beispielsweise stoßen Sie auf den Rollen auf die altbekannten Götter/Göttinnen Odin, Loki, Thor, Idun und Freya. Sie werden unterstützt von weiteren Symbolen, wie einer Halskette, einem Ring und merkwürdigerweise…einem Korb voller Äpfel. Wahrscheinlich steht er für die fruchtigen Gewinne, die bei diesem Spiel erzielt werden können.
Wenig überraschend sind die Götter die hoch auszahlenden Symbole, wobei Odin den größten Wert hat, dicht gefolgt von Thor. Die nordischen Gottheiten sind auch für die erste Besonderheit verantwortlich. Sie erhalten bereits einen Gewinn, wenn zwei identische Odin, Thor, Freya oder Loki Symbole auf den Rollen erscheinen. Bei allen anderen Symbolen gilt die übliche Dreierregel.
Darüber hinaus müssen die Symbole nicht in einer waagerechten Linie erscheinen um auszuzahlen. Solange drei identische Symbole von links nach rechts angeordnet sind, können Sie auch diagonal voneinander erscheinen und zu Gewinnen führen.
Über den Rollen sehen Sie drei Beträge, die sich im stetigen Wandel befinden: einer für den Mega Jackpot, einer für den Midi Jackpot und zu guter Letzt noch den aktuellen Stand des Mini Jackpot. Da es sich um einen progressiven Jackpot Spielautomaten handelt, steigen die Summen mit jedem getätigten Einsatz, bis ein glücklicher Spieler einen der Jackpots knackt.

Das Hall of Gods Wild Symbol…

…ist ziemlich furchteinflößend. Es ist ein Seemonster und erscheint nur auf den Rollen 2, 3 und 4. Dafür breitet es sich auf die gesamte Rolle aus, wenn es in einem Spin auf dem Spielfeld zum Stehen kommt. Das bedeutet auch, dass Sie jeweils nur ein Wild Symbol pro Rolle erhalten können. Sollte das Glück auf Ihrer Seite sein und zwei Rollen zu Wilds werden (oder noch besser, alle drei möglichen Rollen), können Sie sich eines großen Gewinns sicher sein.
Wie bei den meisten Automatenspielen, kann auch dieses Wild alle anderen Symbole im Spiel ersetzen. Einzig das Scatter, zu dem wir jetzt kommen werden, bildet dabei eine Ausnahme.

Hall of Gods Bonusrunde

Freispiele
Das letzte Symbol von dem wir berichten müssen ist das Scatter, was in diesem Spiel durch zwei schwarze Krähen repräsentiert wird.
Wenn Sie drei davon erhalten, dürfen Sie sich auf 10 Freispiele freuen, vier davon und es warten 15 Gratisrunden auf Sie und fünf Krähen Symbole aktivieren das Maximum von 20 kostenlosen Spins.
Jeder einzelne Gewinn während der Freispiele wird automatisch verdreifacht. Sie benötigen also nur ein paar gute Runden um während des Features einen satten Gewinn einzufahren.
Freispiele können sogar verlängert werden, allerdings kommt dies eher selten vor.

Jackpot
Anders als bei vielen anderen Jackpot Automaten, einschließlich solcher von NetEnt, werden die Hauptpreise nicht zufällig ausgelöst. Das bedeutet, es gibt keine bestimmte Gewinnkombination auf einer Linie die automatisch zum Jackpot führt. Zunächst einmal benötigen Sie drei Bonussymbole irgendwo auf den Rollen, um die Bonusrunde zu aktivieren. Das Bonussymbol wird durch einen Hammer und Schild dargestellt.
Sobald drei davon gemeinsam auftauchen, schwingen Sie Thors Hammer in einem Minispiel. Darin erscheinen viele Objekte, die Sie mit einem Klick darauf zerschmettern. Darunter verbergen sich Jackpot Symbole.
Wenn Sie drei identische Jackpot Symbole aufdecken, gewinnen Sie den dazugehörigen Jackpot – Mini, Midi oder Mega.
Nur so kann einer der begehrten Jackpots geknackt werden. Naturgemäß passiert dies nicht allzu oft und in den meisten Fällen endet die Bonusrunde mit einem Münzpreis, die ebenfalls aufgedeckt werden können. Normalerweise gewinnen Sie im Minispiel zwischen dem 20- und 60-fachen Ihres Einsatzes.

Hall of gods slot bonus

Hall of Gods Details auf einen Blick

Obwohl dieser Spielautomat nun schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist, kann er erst seit Februar 2017 auf Mobilgeräten gespielt werden.

In Sachen Volatilität haben wir es mit einem niedrigen bis mittleren Automaten zu tun, da Ihnen das Wild dabei hilft relativ regelmäßig Gewinne einzufahren. Die großen Preise warten abseits des Hauptspiels und werden während der Freispiele und dem Bonus Minispiel vergeben. Es kann durchaus vorkommen, dass Sie auf solch eine Gelegenheit lange Zeit warten müssen.

Der RTP von 96,7% ist guter Durchschnitt für NetEnt Spielautomaten.

 

Höchstgewinn (€): 215.700 (mit Ausnahme des Jackpots)

Höchstgewinn (Münzen): 431.400 (mit Ausnahme des Jackpots)

Höchsteinsatz (€): 50

Mindesteinsatz (€): 0,20

Ertrag für Spieler: 95,5%

Volatilität: Mittel

Kostenlos spielbar: Ja

 

Fazit

Hall of Gods gibt es nun bereits seit vielen Jahren und der Titel hat den Test der Zeit problemlos bestanden. Da das Spiel mittlerweile auch auf allen Smartphones gespielt werden kann, ist er endgültig im Hier und Jetzt angekommen. Ohnehin sieht der Jackpot Spielautomat alles andere als altbacken aus. Grafiken, Soundeffekte und Animationen können mit neueren Kreationen mithalten.

Die ganze Zeit passiert etwas und es gibt drei Wege zu großen Gewinnen – mit Hilfe des Wild, über die Freispiele und natürlich im Minispiel mit Hammer und Schild, in dem Sie unglaubliche Beträge gewinnen können.

Das nordische Motto mit passenden Symbolen ist die Kirsche auf der Torte und trägt seinen Teil zur anhaltenden Popularität bei. Hall of Gods wird auf absehbare Zeit einer der Eckpfeiler im Mr Green Casino bleiben.

Einloggen Jetzt registrieren