No crap: craps!

Ganz interessant ist es, wenn nicht Karten oder die Roulettekugel eine Zahl entscheiden, sondern zwei Würfel, wie wir sie seit frühen Kindestagen kennen. Ein Spiel ideal auch für Einsteiger, denn die Spielregeln werden im Spiel durch Klicken eines Help-Buttons ausführlich erklärt!  

Hintergrund

Würfelspiele galten lange Zeit als nicht elegant genug für den Betrieb in einem Casino. Craps war das erste Würfelspiel, das Einzug in die Spielbank von Monte Carlo gehalten hat. Es stammt vom altenglischen Spiel “Hazard” ab. Und nun hat es auch die Schwelle bei Mr Green mit Faible für England überquert!   Originalle Craps-Würfel sind rot, durchsichtig und haben scharfe Kanten und Ecken. Für sie wird kein Becher verwendet, sondern sie werden mit der Hand gegen die Wand geworfen! Keine Sorge, Mr Green wirft die Würfel nicht gegen Ihren wertvollen Bildschirm, sondern sie kollern elegant auf den Spieltisch.   Am besten, Sie probieren es gleich aus! No crap at all! Mr Green