Das war der juli!

Im WM-Monat Juli wurden viele Träume wahr: Am 12. und 13. Juli gab es das Wish Master Turnier. Vier Spieler bzw. Spielerinnen (und zwar jene, die auf der Rangliste aufgrund ihrer prozentualen Gewinne am höchsten gereiht waren) erhielten Bargeld. Der Gewinner des ersten Preises konnte sich über 1000 Euro in bar freuen, der zweite über 250 Euro, ein weiterer über 150 Euro und der vierte über 100 Euro. Herzlichen Glückwunsch!   Großzügig weiter ging es mit dem Gewinnspiel Cash Drops vom 14. bis 27. Juli: Mr Green verteilte insgesamt 5000 Euro Bargeld (und zwar vom 14. bis 18. Juli täglich 1000 Euro). Anschließend wurde der große Optimus-Preis verlost (man befand sich im Spiel Transformers: Battle for Cybertron). Eine 6-tägige Florida-Reise wartete (bzw. alternativ nach Singapur oder 3500 Euro in bar).   Einen glücklichen Gewinner gab es diesen Winter: Björn aus Schweden gewann einen Jetflug an den Rand des Weltalls. Die Kampagne Dream a Little Green hat sich voll für ihn ausgezahlt. Er reiste im Juli nach Russland um in eine MiG zu steigen und einen Flug in doppelter Schallgeschwindigkeit zu genießen. Außerdem erhielt er einen Sightseeing-Trip und anschließend ging es weiter nach Moskau. Mister Green verfolgte alles live mit und berichtete in den Blogposts.   Die neuen Videoslots Medusa und 1 Can 2 Can wurden mit Begeisterung aufgenommen und viele neue Spieler besuchten das für sein faires Green Gaming ausgezeichnete Online-Casino von Mr Green. Mr Green gewann immerhin nicht umsonst den EGR-Award! Die rund 200 Spiele können mit Spielgeld völlig kostenlos gespielt werden und auch die Eröffnung eines Kontos kostet nichts, sondern bringt nur Freispiele!   Ende des Monats kam dann der langersehnte Videoslot, in dem sich alles um Mr Green dreht. Er heißt The Marvellous Mr Green und Sie sollten ihn unbedingt ausprobieren!