Advent bei mr green

Advent bei Mr Green: Überall wo man hinschaut ist es bereits weihnachtlich geschmückt, die Häuser werden beleuchtet und der typische Geruch nach Zimt, Glühwein und Schnee steigt einem in die Nase. Dieses Fest muss man einfach lieben. Mr Green ist auch ein riesen Fan von Weihnachten, daher hat er es sich auch dieses Jahr nicht nehmen lassen, Ihnen eine Überraschung zu bereiten.

  Schnappen Sie sich mit Mr Greens Adventskalender jeden Tag weihnachtliche Freispiele und genießen Sie mit diesen den Advent gleich noch ein bisschen mehr. Jeden Tag dürfen Sie ein Türchen öffnen, um zu sehen, welche Freispiele sich hinter den einzelnen Türchen verstecken. Glauben Sie eigentlich, dass es dieses Jahr weiße Weihnachten gibt? Oder sind Sie sich sicher, das es wie leider fast jedes Jahr erst schneit, wenn das Weihnachtsfest vorbei ist? Weiße Weihnachten wären natürlich ein Traum, nur leider kann Mr Green Ihnen das nicht versprechen, dass einzige das er Ihnen versprechen kann, sind hunderte von Freispielen zur Weihnachtszeit. Advent bei Mr Green Überall auf der Welt wird der Advent und Weihnachten gefeiert. Aber nicht jedes Land hat auch die gleichen Bräuche. Wussten Sie: Advent bei Mr Green Der Weihnachtsmann heißt in Frankreich Père Noël. Anders als der amerikanische Santa Claus hat er keine Jacke und Hose an, sondern trägt ein langes, rotes Gewand mit Zipfelmütze. Seine Geschenke trägt er nicht in einem Sack, sondern in einem Korb auf auf dem Rücken. Die Kinder stellen ihre Schuhe vor die Tür, um Geschenke zu erhalten. Ein beliebtes Weihnachtslied ist in Frankreich „Petit Papa Noël“. Advent bei Mr Green Der Nikolausabend bleibt in den Niederlanden wichtiger als der Weihnachtsabend. Zwar haben die Niederländer in den letzten Jahren ebenfalls begonnen, den Weihnachtsabend mit dem Weihnachtsmann zu feiern, dass wiederrum löst jedes Jahr aber eine kleine Kontroverse darüber aus, ab wann es in Ordnung ist, Weihnachten zu feiern. Ladenbesitzer beginnen mit der lukrativen Weihnachtszeit gleich nach dem Nikolaustag, während andere befürchten, dass das „fremde“ und „kommerzielle“ Weihnachten die Nikolausfeiern zu sehr unterdrückt. Advent bei Mr Green Am Heiligen Abend werden in Großbritannien die Geschenke durch den Weihnachtsmann, der hier Father Christmas heißt, unter den Weihnachtsbaum gelegt. Am Weihnachtstag kommen Familien und auch Freunde zu einem traditionellen Weihnachtsmahl zusammen. Zu Weihnachten wird häufiger als in einer durchschnittlichen Jahreszeit ferngesehen, und für viele Fernsehstationen ist Heiligabend der quotenträchtigste Tag des Jahres.   Viel Vergnügen wünscht Mr Green