Zwischen furcht, wunder und überraschungen

Sie möchten ein paar unheimliche Gesellen erleben? Gehen Sie bei Trolls auf einen Waldspaziergang und machen Sie Bekanntschaft mit Gnomen, Wichten, Alben, Waldgeistern, Erdmännchen, Kobolten, Trollen, Zwergen…. und vielleicht noch mehr! Jetzt Neu: Trolls bei Mr Green – Gute Unterhaltung!

Die Trolle bei Trolls – unheimlich oder nur einfach drollig?

Gänsehaut oder doch nicht? Das ist hier die Frage. Besuchen Sie den neuen Videoslot Trolls und entdecken Sie selbst… Trolle stammen aus der nordischen Mythologie. Trolle sind Geisterwesen in Riesen- oder in Zwergen-Gestalt. Die Trollfrauen sind die negativen Gegenstücke zu Feen und Elfen. Sagt man zumindest. Nicht immer weiß man, ob Trolle einem gut gesinnt sind. Doch manchmal sind sie nett und verschenken eine großzügige Belohnung. Es lohnt sich, sich darauf auf die Jagd zu machen. Es gibt nicht nur Gartenzwerge… Als Zwerge werden sagenhafte, zumeist unterirdisch lebende Wesen bezeichnet. Ihnen wird übermenschliche Kraft und Macht nachgesagt. Sie gelten als schlau und zauberkundig, bisweilen listig. Vor allem sind sie tüchtige Handwerker und fungieren als Wachposten für sagenhafte Schätze.

Hier gehts zu den Trollen bei Trolls!

Sachen zum Lachen

1981 wurde die “Internationale Vereinigung zum Schutz der Gartenzwerge” gegründet. Ihr Anliegen ist die Verbreitung der „Zwergenkunde“ und die Produktion historisch „korrekter“ Gartenwichtel. Sie hat definiert, was ein echter Gartenzwerg ist: Er ist maximal 69 Zentimeter groß, hat eine Zipfelmütze, einen Bart und ist männlich!

Viel Vergnügen wünscht,
Mr Green