Wissenswertes über hall of gods

Hall of Gods – erleben Sie die nordische Mythologie

Wir präsentieren Ihnen allerlei Wissenswertes über Götter wie Idun, Thor, Odin, Freya und Loki – bekannt aus dem neuen Hall Of Gods Video Slot. Im Spiel lernen Sie jetzt spielerisch dazu. Lesen Sie mehr dazu hier:

 

Idun, Thor, Odin, Freya, Loki

IDUN ist in der nordischen Mythologie die Göttin der Jugend und der Unsterblichkeit. Sie ist die Gemahlin des göttlichen Sängers Bragi, der sie mit einem Lied für sich gewann. Idun ist die Hüterin der goldenen Äpfel, die den Göttern die ewige Jugend und damit auch die Unsterblichkeit verleihen. Als Hüterin der goldenen Äpfel ist ihr Baum der Apfelbaum. In Hall of Gods bringt sie die Geschenke.

 

Aber wer um Himmels Willen ist nun THOR? Richtig, Thor ist im Himmel, wenn er nicht gerade für die Slotmachine jobbt. In der nordischen Mythologie ist er nach Odin nämlich der oberste und gefürchtetste der Götter. Thor alias Donar fungierte für die zur See fahrenden Völker als wichtiger Gewitter- und Wettergott. Innerhalb der bäuerlichen germanischen Gesellschaft galt er als Vegetationsgottheit. Er ist der Sohn von Odin und Jörd, der Erde.

 

ODIN ist eine der komplexesten Gestalten in der nordischen Mythologie –  er ist sowohl Göttervater und Kriegsgott, als auch Gott der Dichtung, Magie und Ekstase. Er trägt einen Wunschmantel, der ihn an die Orte bringt, an denen er sich aufhalten will. Durch den Wunschmantel kann er sich unsichtbar machen. Odin reitet jeden Morgen auf seinem achtbeinigen Ross mit seinen beiden treuen Raben über den Himmel. Seine Wölfe helfen ihm bei der Jagd. Odin erhielt in den altnordisch-isländischen Sagatexten zahlreiche Beinamen.

 

Entdecken Sie auch die nordgermanische Göttin FREYA im Spiel Hall of Gods bei Mr Green! Sie ist die Göttin der Liebe, der Ehe, der Fruchtbarkeit, des Frühlings und des Glücks. Sie gilt als Lehrerin des Zaubers. Sie besitzt ein von Zwergen geschmiedetes Halsband. Ferner einen von Waldkatzen gezogenen Wagen und ein Falkengewand, mit dem sie wie ein Falke durch die Lüfte gleiten kann.

 

Und nun zu LOKI: Er ist auch eine Gottheit in der Nordischen Mythologie: „Loki ist schmuck und schön von Gestalt, aber bös von Gemüt und sehr unbeständig. Er übertrifft alle andern in Schlauheit und in jeder Art von Betrug.” (Gylfaginning, 33)

 

Jetzt Hall Of Gods spielen!

   

Übrigens, der erste Geldspielautomat war 1889 die „Schwarze Katze“ der Gebrüder Caille. Gleichzeitig erfand Charles Fey ein Drei-Walzen-Gerät, welches unter der Bezeichnung „Einarmiger Bandit“ bekannt wurde. Der von Fey entwickelte Automat namens „Liberty Bell“ war so erfolgreich, dass er den Grundstein für die Automaten-Industrie legte. Der Original Liberty Bell Automat befindet sich heute im Liberty Belle Saloon & Restaurant in Rono, Nevada. Aber was jetzt kommt, hätten sich die Götter selbst nicht gedacht.

 

Wieso wird ein Spielautomat auch als „einarmiger Bandit“ bezeichnet? Die Bezeichnung rührt daher, dass ältere Modelle nach Einwurf einer Münze (daher auch die amerikanische Bezeichnung „slot machine“) mit einem Hebelarm gestartet wurden.

 

Hier finden Sie alle Video Slots von Mr Green…