Ergebnisse medienturnier 2009

Die erste Österreichische Medien-Staatsmeisterschaft im Online-Casinospiel endete heute um 10 Uhr – rien ne va plus!

Die letzten 25 Stunden saßen sich heimische Medienvertreter am virtuellen Poker- oder Black Jack-Tisch gegenüber, ließen die Roulette-Kugel rollen oder boten sich ein Kräftemessen an den VideoSlots. Und lernten vor allem eines: „Casino is a skill game”.

Auch unser „Botschafter des Glücks“ – der ehemalige ORF1 Money-Maker Alex Krause, der auch in der Mr Green-Show auf http://www.youtube.com/meincasino zu sehen ist – ließ sich diese besondere Herausforderung nicht nehmen und trat gestern im Rahmen des Turniers einen ungewöhnlichen Versuch an: Sein Guthaben so schnell wie möglich zu verzocken. Nur das Glück, das ja bekanntlich ein Vogerl ist, war ihm gestern so hold, dass er schlussendlich unglaubliche 4.200 Punkten auf sein Konto buchen konnte. „Ärgern würde ich mich nur, wenn ich gestern den € 230.000,- Jackpot bei „Arabian Nights“ geknackt hätte, da es beim Medienturnier naturgemäß keine Auszahlungen geben konnte. Das wussten wir aber alle von Anfang an.“ Tja, so kann’s gehen…

Wie sahen nun die Platzierungen aus?
Trotz ungewöhnlicher 100%-Risiko-Strategie konnte sich Alex Krause mit fast dreifachen Vorsprung (u.a. durch einige Bonusspiele und kleinere Hauptgewinne) an die Spitze der Wertung setzen, gefolgt vom tapferen „Freelancer“ und dem besten Medium „Kärntner Monat“.

Hier die Top-Platzierungen in der Übersicht:
Alex Krause
Freelancer
Kärntner Monat
Gamers.at
Weekend-Verlag
Geraldine
Das Magazin
Wirtschaftsblatt
Reporter
GamingXP

Obwohl in der Top 10-Wertung nicht angeführt, schaffte es zB das Poker Magazin gestern rund € 1.000,- Euro zu gewinnen, nur leider blieb es im Medienturnier unter 20 Runden und war somit nicht qualifiziert. Bis auf den zehnplazierten “GamingXP” hatten alle Teilnehmer eine positive Punktzahl, sprich Gewinne in Ihren Runden.
In diesem Sinne herzlichen Dank für die engagierte Teilnahme und nochmals allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zum Gewinn einer Erfahrung bei Mr Green! Auszahlungen oder Preisgelder gab es ja keine, und Sachpreise sind ja auch “out”, oder 😉

Beste Grüsse
Mr Green

https://www.mrgreen.com/