14.10.2012: ein österreicher im weltall

Felix Baumgartner, wir gratulieren!

Kaum gesprungen und einen neuen Weltrekord aufgestellt und schon gibt es einen Eintrag in Wikipedia dazu: “Der Österreicher Felix Baumgartner stieg am 14. Oktober 2012 von der Walker Air Force Base bei Roswell, New Mexico (USA) mit einem Heliumballon in einer Druckkapsel in die Stratosphäre auf, um mit Schutzanzug und Fallschirm abzuspringen. Nach dem Sprung reichte er drei Eckdaten bei der FAI zur Anerkennung als Weltrekord ein: Der mit 38.969,4 m höchste Absprung eines Fallschirmsprungs. Der mit 36.402,6 m tiefste freie Fall. Die mit 1357,6 km/h größte im freien Fall erreichte Geschwindigkeit ohne Stabilisierungsschirm.”   Mr Green freut sich, dass es einem Österreicher gelungen ist, diese fantastischen Weltall-Rekorde aufzustellen. Wer weiß, vielleicht fliegt schon bald jemand aus Österreich mit der nächsten Rakete ins Weltall? Einstweilen ist das ja nur virtuell möglich, und zwar mit Mr Green’s Videospielen aus der Weltraum-Sammlung.   Im Online-Casino Mr Green warten herrliche Spiel aus dem Weltall auf Sie:

  So einfach: Gerade noch in Österreich und mit einem Mausklick schon im Weltraum!   Einen guten Abflug ins Weltall! Mr Green